Königsbad Forchheim
Besucher ärgern sich über kalte Duschen
Vor allem an den vergangenen Regentagen war das Königsbad  in Forchheim sehr gut besucht. In den Duschen war es allerdings vielen Badegästen zu kalt.
Barbara Herbst
Sabine Memmel von Sabine Memmel Fränkischer Tag
Forchheim – Kalte Duschen sorgen aktuell für schlechte Stimmung unter den Badegästen im Königsbad Forchheim. Dabei ist die neue Enthärtungsanlage, die das Problem lösen könnte, längst da.

„Das ist wirklich eine Zumutung“, raunt eine Frau unter der Dusche, während sie sich und ihr kleines Kind frierend einschäumt. „Das war schon vor Weihnachten so“, beschwert sich die Frau neben ihr. Die Stimmung in der Damendusche im Forchheimer Königsbad ist derzeit nicht die beste.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben