Fasching in Franken
Nicht nur Amanda tritt in Haßfurt auf
Bauchredner Sebastian Reich ist mit Amanda und weiteren tierischen Stars in Haßfurt
Eckehard Kiesewetter
Eckehard Kiesewetter von Eckehard Kiesewetter Fränkischer Tag
Haßfurt – Amanda gehört zu den Stars beim Fasching in Franken, ihr „Herrchen“ Sebastian Reich zu den beliebtesten Spaßvögeln der Republik. Nun haben sie Haßfurt beehrt.

Das Auftrittsverbot wegen der Corona-Krise hat Künstlern ganz schön zugesetzt. Erst recht einem Comedian wie Sebastian Reich, der daheim herumsaß und notgedrungen Selbstgespräche führte – mit seinem Bauch. Der nämlich verleiht Bühnenpartnerin Amanda, der berühmten Nilpferddame, und weiteren tierisch komischen Handpuppen die Stimmen. Mal ist es Gabriele Fant vom Ordnungsamt bei einer „außerordentlichen Sonderprüfung der Veranstaltungsstätte“ im bräsigen Schwäbisch, mal das rappende Glücksschwein PigNic. Und dann soll der ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.