Nachlass
Hellingen hat einen berühmten Dichter
Staatsarchiv Coburg übernimmt Werk von Edmund Stubenrauch, Dichter aus Hellingen
Gerold Snater
F-Signet von Gerold Snater Fränkischer Tag
Hellingen – Werke und Unterlagen von Edmund Stubenrauch aus Hellingen kommen ins Staatsarchiv Coburg. Dazu gehören auch Briefwechsel mit Otto von Bismarck.

Manche Zeitgenossen bewahren Unterlagen und Dokumente aus der Vergangenheit gut auf, wollen diese aber nicht der Öffentlichkeit zur zur Verfügung stellen. So handelt aber nicht Hannelore Rectanus aus Königsberg. Sie ist Nachfahrin des Dichters und Heimatsängers Edmund Stubenrauch ( (1859 – 1925) aus Hellingen bei Königsberg. Edmund Stubenrauch war ein erfolgreicher und bekannter Dichter und Schriftsteller. Um sein Lebensende ranken sich allerdings Geheimnisse.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben