Experte erklärt
Missbrauch in Wallenfels: Hilfe für die Opfer
Der Missbrauchsskandal erschreckt weit über die Grenzen von Wallenfels hinaus. Der Priester war in vielen Orten in ganz Oberfranken tätig.
Foto: Matthias Hoch
Missbrauch im Erzbistum Bamberg
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Wallenfels – Der Missbrauchsfall in Wallenfels hat auch die Rolle der Betroffenen in den Fokus gerückt. Ein Experte erklärt ihre rechtliche Situation.

Eigentlich ist es doch etwas Wünschenswertes für eine Gemeinde, jemanden zu haben, der sich mit Feuereifer für die Jugend im Ort einsetzt. Dass der damalige Pfarrer Dieter Scholz in Wallenfels Ausflüge mit Jugendgruppen organisierte und sogar Bar und Sauna im Pfarrhaus für Jugendliche bauen ließ, hinterlässt im Nachhinein allerdings einen bitteren Nachgeschmack.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.