Kommt ein Verbot?
Freischießen: Geheimnis um „Layla“ gelüftet
Der Liter Festbier kostet in diesem Jahr 9,70 Euro.
Foto: Corinna Rösler. Archiv
Kronach – Wird der Song „Layla“ am Kronacher Freischießen gespielt oder nicht? Und was die Besucher von den Bierpreisen 2022 halten.

Ist bei 9,70 Euro, die die Maß Bier in diesem Jahr auf dem Freischießen kostet, der Partysong „Layla“ inbegriffen? Und wenn ja, darf er in beiden Bierhütten gespielt werden? Falls nein: Warum nicht? Wir haben nachgefragt und eine Antwort erhalten, die man nicht als selbstverständlich voraussetzen konnte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich