Ausrüstung
Weg mit dieser Itzgründer Klapperkiste
Diese mittlerweile untaugliche Fahrzeug wird hoffentlich nicht mehr lange von der Feuerwehr Lahm/Pülsdorf gebraucht.
Foto: Stelzner
F-Signet von Michael Stelzner Fränkischer Tag
Lahm im Itzgrund – Die Feuerwehr Lahm/Pülsdorf hat einen Wagen , der nur eingeschränkt genutzt werden kann. Dabei hat die Wehr doch nächstes Jahr Großes vor.

Der stellvertretende Kommandant Michael Marquardt machte bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Lahm/Pülsdorf einen Vorstoß. Er überreichte der Bürgermeisterin einen Antrag für ein neues Feuerwehrauto – und rannte damit bei Nina Liebermann offene Türen ein. Denn auch sie stellte fest: „Das Feuerwehrauto ist defekt und kann nur noch eingeschränkt zu Übungen und Einsätzen fahren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.