Budenzauber
Kurzfristige Änderung beim Coburger Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt in Coburg zählt zu den schönsten in ganz Deutschland.
Foto: Coburg Marketing
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt in Coburg ist groß. Zwei Händler haben allerdings Probleme.

Endlich wieder Weihnachtsmarkt! Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause kann der Budenzauber auf dem Coburger Marktplatz heuer wieder stattfinden. „Wir freuen uns wirklich sehr darauf“, sagt Horst Graf, Betriebsleiter von Coburg Marketing, das für den Weihnachtsmarkt zuständig ist. Der Aufbau (inklusive des Aufstellen des Weihnachtsbaums) hat am Montag begonnen; die Eröffnung erfolgt am Freitag, 25. November.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.