Vorfreude
Sting bringt seinen Sohn mit nach Coburg
Der englische Sänger Sting gibt am Mittwoch, 14. Juni, ein Open-Air-Konzert auf dem Schlossplatz in Coburg.
Der englische Sänger Sting gibt am Mittwoch, 14. Juni, ein Open-Air-Konzert auf dem Schlossplatz in Coburg.
Helmut Oelschlegel
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Bein Konzert des englischen Weltstars dürfte auch das Vorprogramm spannend werden. Derweil ist ein anderer Termin des diesjährigen HUK-Coburg-Open-Air-Sommers schon so gut wie ausverkauft.

Insgesamt sechs Konzerte gibt es beim diesjährigen HUK-Coburg-Open-Air-Sommer auf dem Schlossplatz. Dabei finden drei bereits im Juni statt, die weiteren drei dann – wie gewohnt – im August.

Sting: „Every Breath You Take“

Los geht’s am Mittwoch, 14. Juni, mit einem echten Weltstar: Sting! Der englische Sänger wird viele seiner größten Hits präsentieren, zum Teil auch noch aus Zeiten seiner Band „The Police“. So dürften etwa „Englishman In New York“, „Fields Of Gold“, „Roxanne“ oder natürlich auch „Every Breath You Take“ auf dem Coburger Schlossplatz erklingen. Begleitet wird Sting dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble.

Eine weitere Besonderheit gibt’s im Vorprogramm: Da wird mit dem 46-jährigen Joe Sumner der älteste Sohn von Sting auftreten.

Auch Lea kommt nach Coburg

Zum zweiten Konzert wird dann am Samstag, 17. Juni, Lea („Leiser“, „Drei Uhr nachts“) auf dem Coburger Schlossplatz erwartet. Im Vorprogramm: Tuffy.

Ansturm aufs Konzert mit Peter Maffay

Für das dritte Konzert im Juni gibt es bislang die größte Nachfrage, wie vom Veranstaltungsservice Bamberg zu erfahren ist: Möglicherweise bereits in den kommenden Tagen werde das Konzert von Peter Maffay (Termin: Sonntag, 18. Juni) ausverkauft sein.

Bei allen drei Konzerten im Juni wird es seitlich vor den Arkaden eine Tribüne geben. Dadurch beträgt die maximale Kapazität 13.900 Zuschauerinnen und Zuschauer.

Roland Kaiser im August in Coburg

Die zweite Runde des diesjährigen HUK-Coburg-Open-Air-Sommers wird am Freitag, 11. August, von Roland Kaiser eröffnet. Bei diesem Konzert gibt es auch einige Sitzplätze, die aber ebenfalls schon so gut wie ausverkauft sind. Stehplatzkarten sind hingegen noch erhältlich.

Der Rapper Cro gibt am Sonntag, 13. August, ein Open-Air-Konzert auf dem Schlossplatz in Coburg.
Der Rapper Cro gibt am Sonntag, 13. August, ein Open-Air-Konzert auf dem Schlossplatz in Coburg.
Marcel Kusch/dpa

Komplett ohne Sitzplätze finden die weiteren Konzerte statt: Der Rapper „Kontra K“ kommt am Samstag, 12. August, der Rapper Cro wird am Sonntag, 13. August, auf dem Coburger Schlossplatz erwartet.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0951/23837 oder unter kartenkiosk-bamberg.de

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: