Burggeflüster
Thomas Gottschalk: Der letzte Showmaster
Showmaster-Dino Gottschalk ist der letzte seiner Art, findet unser Autor.
Foto: Barbara Herbst
Kulmbach – Thomas Gottschalk moderiert wieder „Wetten, dass…“ Ein solcher Showmaster kommt nie wieder. Ist das gut oder schlecht?

Was waren das für trübe Zeiten, als die letzte große Samstagabendshow des deutschen Fernsehens ihrem Niedergang entgegenschritt. In den 1980er- und 1990er-Jahren sahen sich noch oft mehr als 20 Millionen Zuschauer die „Wetten, dass..?“-Sendungen an, was damals einem Marktanteil von bis zu 70 Prozent entsprach. Doch ab 2000 sanken die Zuschauerzahlen. Und als schließlich Thomas Gottschalk seinen Rückzug bekanntgab, war das Ende der Erfolgsgeschichte eigentlich schon besiegelt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.