Bürgerversammlung
Forchheimer äußern ihre Wünsche - und es sind viele
Seit die Piastenbrücke gesperrt ist, brauchen die Forchheimer auf der Eisenbahnbrücke mehr Geduld.
Foto: Barbara Herbst
F-Signet von Manuel Bogdahn Fränkischer Tag
Forchheim – In der ersten Bürgerversammlung seit drei Jahren wird der Stau auf der Eisenbahnbrücke beklagt. Positive Signale gibt es bei Themen wie Mehrgenerationenpark und Fahrradparkhaus am Bahnhof.

Knapp drei Jahre ist die letzte Bürgerversammlung der Stadt Forchheim her. Coronabedingt fielen die Informationsveranstaltungen in den vergangenen Jahren aus. Doch seit diesem Jahr findet die Bürgerversammlung wieder unter Abstandsauflagen und in einer Hybridveranstaltung statt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.