75 Jahre FT
Frankenwein für den Supermarkt
Das Symbol für den Frankenwein ist der Bocksbeutel. Von gestern oder mit Zukunft? Die Wein-Welt ist sich uneins …
Foto: dpa
75 Jahre FT
Günter Flegel von Günter Flegel Fränkischer Tag
LKR Haßberge – 1959: Das Jahr 1959 brachte eine Revolution in Franken: Aus vielen „Einzelkämpfern“ wurde eine der größten deutschen Winzergenossenschaften.

Winterschlussverkauf und Jahresanfangs-Sale: Wer den Internetauftritt der Winzergemeinschaft Franken (GWF) anklickt und kein Traditionsweinfranke ist, sieht keinen Grund, die Stirn zu runzeln. Bunt, übersichtlich, ansprechend: Die GWF präsentiert die 2100 Winzer, die sie vertritt, in einem modernen Gewand. Frankenwein 2.0, angekommen im digital-globalen Zeitalter.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.