Partnerschaft
Höchstadter zu Besuch in Castlebar
Mit dem deutschen Botschafter (Zweiter von links) legte die Gruppe im „Peacepark“ Kränze nieder.
Foto: Johanna Blum
F-Signet von Johanna Blum Fränkischer Tag
Höchstadt a. d. Aisch – Der Freundeskreis Castlebar besucht Höchstadts Partnergemeinde. Auch der deutsche Botschafter freut sich über die guten Beziehungen zu den Franken.

Höchstadt Zum fünften Mal hatten Johanna und Bernhard Blum im Namen des Freundeskreises Castlebar eine Reisegruppe nach Irland geführt. In neun Tagen zeigten sie den 45 Teilnehmern viele Sehenswürdigkeiten der Grünen Insel. Höhepunkt war der dreitägige Besuch Castlebars, seit 22 Jahren Höchstadts Partnergemeinde.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.