Verkehr
Warum kracht es bei Schwingen immer wieder?
Auch beim jüngsten Unfall war der Schaden immens.
Foto: News5/Holzheimer
Kulmbach – Immer wieder kracht es auf der B 85 bei Schwingen. Eine Unfallkommission wird sich mit möglichen Ursachen befassen.

Es ist ein Streckenabschnitt, auf dem sich immer wieder schwere Unfälle ereignen – in den letzten beiden Jahren gab es zwei mit einem tödlichen Ausgang. Im Dezember 2020 war es auf der Bundesstraße 85 in Höhe der Einfahrt nach Schwingen zum Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und Lkw gekommen, bei dem ein 31-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Im Mai diesen Jahres war nicht weit entfernt ein Ford in einen Holztransporter gekracht: Für den 37-jährigen Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.