Staus und Behinderungen nicht nur auf der Autobahn zog ein Unfall am Mittwochmittag auf der A 70 nach sich.
Unfall
Lkw legen Unterobsang lahm
Ein Unfall auf der A 70 am Mittwochmittag zog weitreichende Verkehrsbehinderungen in den umliegenden Dörfern nach sich.
Eine riesige Rauchwolke zeigt sich hier nach dem Einschlag einer russischen Rakete über dem Atomkraftwerk. Der Fluss Dnepr trennt das Kraftwerk von der Stadt Marhanez, in der Thomas Simmler lebt.
Ukraine-Krieg
Thomas Simmler fotografiert den Raketeneinschlag
Der Mainleuser Thomas Simmler lebt unweit des größten ukrainischen Atomkraftwerks. Er schickt uns ein Bild, auf dem ein Geschoss einschlägt.
Patrick Walther hat sich Pauls Geburtsdatum und eine Abbildung seines Handabdrucks auf den Arm tätowieren lassen.
Tragöde in Kita
Pauls Eltern zwischen Wut, Trauer und neuem Glück
Anna und Patrick Walther sind fassungslos, weil es nach dem Tod ihres Sohnes Paul keinen Schuldigen gibt. Nun erwartet das Paar Zwillinge.
Nach der Tragödie war die Anteilnahme groß. Viele haben Lichter oder auch Engel vor der Tagesstätte abgestellt.
Tragöde in Kita
Welche Konsequenzen zieht das Erzbistum Bamberg?
Nach dem Tod des kleinen Paul wurden die Ermittlungen eingestellt. Nun äußert sich das Erzbistum Bamberg, das die Aufsicht über den Kita-Träger hat.
Blaulicht
In Mainleus
Wegen entlaufener Hunde mit Waffe bedroht
Ein Mann wollte seinen Nachbarn lediglich auf frei laufende Hunde aufmerksam machen, plötzlich hatte der 42-Jährige eine Waffe im Gesicht.
Pauls Grab auf dem Ludwigschorgaster Friedhof
Tragödie in Kita
Kein Schuldiger: Pauls Eltern sind fassungslos
Vor einem Jahr ist Paul (2) in Ludwigschorgast ertrunken. Dass das Ermittlungsverfahren jetzt eingestellt worden ist, macht den Eltern zu schaffen.
Endstation Asphalt: 200 Bierkästen fallen von Lastwagen
Endstation Asphalt
200 Bierkästen fallen von Lastwagen
Bei Krumme Fohre scheitert ein Lastwagen an der berüchtigten, scharfen Kurve. Einsatzkräfte müssen in der Hitze die Fahrbahn von Bier reinigen.
Rettungswagen
Schwer verletzt
19 Jahre alter Handwerker stürzt von Dach
Bei Renovierungsarbeiten sei er auf eine marode Platte getreten. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus.
Justin Schulz hat den  Betrunkenen  von den Gleisen vertrieben. Zwei Minuten später wäre der Zug eingefahren, es hätte keine Chance auf Rettung für den Mann gegeben. Foto: Sonny Adam
"Stille Helden"
Pärchen rettet aufgewühlten Mann von den Gleisen
Die Durchsage kündigt einen Zug an, da fällt Justin Schulz der Mann im Gleisbett auf. Beinahe hätten die Pfingst-Dampftage in einer Tragödie geendet.
Massencrash auf A9
Massencrash auf A9
Kulmbacher Retter halfen zwischen den Trümmern
Nach der Karambolage wurden Einsatzkräfte aus der Region zusammengezogen. Mit dabei Manuel Steinl und Hannes Valentin – was sie dort erlebten.
Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Auto dort in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Laster, der mit Holz beladen war.
B85 aktuell gesperrt
Mit Laster kollidiert: 37-jähriger Kulmbacher tot
Auf der B85 bei Neudrossenfeld kam es am Montag zu einem schweren Unfall. Das betroffene Teilstück ist noch mindestens bis Mitternacht gesperrt.
Pauls Grabstein auf dem Ludwigschorgaster Friedhof
Tragödie in Kita
Die quälende Frage: Wieso ertrank der kleine Paul?
2021 konnte der Zweijährige unbemerkt aus dem Ludwischorgaster Kindergarten entkommen. Die Eltern wollen Antworten und strafrechtliche Konsequenzen.
Unfall Kirchleus
Unfall bei Kulmbach
Vierjähriges Kind schwer verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend zwischen Kirchleus und Lösau. Auf der B85 waren zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Ehepaar in Franken getötet
16-Jährige in Haft
Tochter des toten Ehepaars unter Mordverdacht
Anfang Januar wird ein Ärztepaar getötet, kurz darauf stellt sich der Freund der Tochter. Die 16-Jährige soll selbst an der Tat beteiligt gewesen sein.
Der Tod des zweijährigen Paul hat die Menschen in der Region erschüttert.
Tragödie in Kita
Pauls Tod und das Warten auf Antworten
Im Sommer 2021 ertrinkt ein Zweijähriger in Ludwigschorgast, die Umstände sind weiter ungeklärt. Der Anwalt einer Erzieherin findet deutliche Worte.
Lkw umgekippt
Nach Unfall
Vollsperrung auf der A70: Lkw umgekippt
Wegen eines Unfalls ist die A70 Richtung Bamberg aktuell gesperrt. Ein mit Streukies beladener Lkw wird geborgen. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Die Anteilnahme nach dem Tötungsdelikt ist  groß. Viele sind nun einem Spendenaufruf gefolgt, der zur Finanzierung der vom verstorbenen Stefan S. mit initiierten Kinderarztpraxis beitragen soll.
Finanzielle Sorgen
Nach Bluttat: Hilferuf des Arztkollegen
Nach der Tötung seines Geschäftspartners bittet Kinderarzt Gerald Hofner um Spenden, um ein Herzensprojekt zu retten. Die Resonanz ist riesig.
Ehepaar getötet - Tatort in Oberfranken
Doppelmord
Mistelbach: Rekonstruktion des Tatgeschehens
Um den Mord am Ärzte-Ehepaar sind viele Fragen offen. Ermittelt werden auch Verbindungen zu einem weiteren Mordfall in Bayreuth. Ein Überblick.
In der neuen Arztpraxis, die der ermordete Stefan S. mit geplant hat, haben Kinderärztin Silvia Fernandez-Rodriguez und ihre Kollegen die ersten kleinen Patienten behandelt.
Tragödie
Nach Doppelmord: Neustart im Schockzustand
Nur wenige Tage nach der Ermordung des Kinderarztes Stefan S. haben seine Kollegen in Bayreuth eine neue Praxis eröffnet. "Es war vor allem auch sein Kind", sagt Mediziner Gerald Hofner.
Millimeterarbeit: Rangieren ist angesagt, wenn sich in der Döllnitzer Ortsdurchfahrt Laster entgegenkommen.
Chaos vor der Tür
Wann wird Döllnitz endlich erlöst?
Der Verkehr setzt den Anwohnern des kleinen Ortes im Landkreis Kulmbach gewaltig zu. Der Traum von der Umgehung rückt in immer weitere Ferne.