Faszination Film
Durch sie wird Inga Lindström erst richtig schön
Außer in Schweden kennt sich die in Coburg aufgewachsene Andrea Lindner auch in den Bergen gut aus – klar, denn dort sucht sie oft die passenden Drehorte für die TV-Serie „Der Bergdoktor“.
Deniz Sari
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Die in Coburg aufgewachsene Andrea Lindner erzählt von ihrer Tätigkeit als Szenenbildnerin beim Film – und wie sie schon mal einen Hauptdarsteller k.o. gehen ließ.

Die Film-Welt ist nicht immer nur Glitzer und Glamour. „Zu meinen Aufgaben kann es auch schon mal gehören, frühmorgens um 6 Uhr einen Strand in Schweden zu rechen und von Matsch und Algen zu befreien“, erzählt Andrea Lindner und muss lachen: „Danach sind meine Klamotten voller Dreck!“ Aber der Einsatz lohnt sich: Denn auf einem sauberen Strand kommen Szenen der TV-Liebesfilmreihe „Inga Lindström“ natürlich viel besser zur Geltung.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.