Baumassnahme
Hofheim kriegt ein Freibad dazu
Ein Blick auf das derzeitige Hallenbad in Hofheim, von dem viel abgerissen und durch Anbauten ersetzt wird.
Foto: Günther Geiling
Haßfurt – Der erste Sprung ins kühle Nass des neuen Hofheimer Kombibads könnte im Sommer 2025 möglich sein. Baubeginn soll im ersten Halbjahr 2023 sein.

Zehn Jahre lang war das Schicksal des Freibads Hofheim Thema im Kreistag – jetzt ist das Projekt endlich auf die Zielgerade eingebogen: Der Kreistag stimmte dem Gesamtpaket für die Generalsanierung und Erweiterung des Hallenbads Hofheim zu. Die Kosten werden auf knapp 11,4 Millionen Euro geschätzt. Das kreiseigene Hallenbad soll nach der gemeinsam mit der Stadt Hofheim durchgeführten Sanierung gleichzeitig auch ein Freibad haben.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.