Kurzportrait Bernhard Junginger
Bernhard Junginger
Als Redakteur berichtet Bernhard Junginger für uns aus der Bundeshauptstadt
Kontakt zu Bernhard Junginger

E-Mail: redaktion@infranken.de


Artikel von Bernhard Junginger
Die Gastwirte in Deutschland können sich nach der Corona-Zwangspause wieder über regen Andrang freuen. Allerdings hat die Branche auch mit zahlreichen Problemen zu kämpfen.
Branche in Not
Preis-Schock stellt Gastronomen Existenzfrage
Inflation, steigende Preise für Lebensmittel und Energie sowie ein drastischer Personalmangel setzen den Wirten heftig zu.
Tino Chrupalla und Alice Weidel sind die neuen Bundesvorsitzenden der AfD.
Parteitagsbilanz
AfD-Weg geht weiter nach rechts
Tino Chrupalla und Alice Weidel führen künftig als Doppelspitze die AfD. Doch zu den Gewinnern des Parteitags in Riesa zählt auch Björn Höcke.
Bernhard Junginger
Es kommentiert
Bernhard Junginger
Fossiler Brennstoff
Renaissance der „Kohle-Dreckschleudern“ droht
Die Lösung für Habecks Dilemma liegt jenseits von Kuschen vor Putin und Bibbern im Winter: Das Grubengold könnte starkes Comeback erleben.
Bernhard Junginger
Es kommentiert
Bernhard Junginger
Diplomatie
Scholz muss in Kiew Zweifel ausräumen
Olaf Scholz reist nach langem Zaudern in die Ukraine, mit seinen Kollegen aus Italien und Frankreich. Das Gastgeschenk müsste schon groß sein.
Janine Wissler, Vorsitzende der Linken, führt die Partei alleine, trotz Vorwürfen, sie habe von den Anschuldigungen, die sich auch gegen ihren Ex-Partner richten, gewusst.
Parteien
Die Linkspartei streitet am Abgrund weiter
Sex-Skandal, Russland-Nähe und ein erbitterter Flügel-Zwist bei der Linken: Im Zentrum steht Sahra Wagenknecht, obwohl sie gar nicht kandidiert.
Bernhard Junginger
Es kommentiert
Bernhard Junginger
Leitartikel
Die Zeitenwende in der Landwirtschaft
Im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz, sicherer Lebensmittelversorgung und Preisdruck brauchen Bauern den Rückhalt der Politik.
Abgase kommen aus dem Auspuff eines Autos und werden in der kalten Morgenluft sichtbar. Im Kampf für mehr Klimaschutz will das EU-Parlament den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 verbieten.
Wirtschaft
Auspuff könnte nach 2035 noch lang rauchen
Der Autoexperte Dudenhöffer sieht Benziner und Diesel am Ende. Es könnte sogar der „Havanna-Effekt“ auf deutschen Straßen drohen.
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)steht in der Kritik.
Finanzen
So krank sind Deutschlands Kliniken
Gesundheitsminister Karl Lauterbach wird Untätigkeit vorgeworfen. Dadurch würden Krankenhäuser in den Ruin getrieben, sagt die Union.
Migranten, die auf dem Weg von Italien nach Frankreich sind, gehen an einem Graffiti mit der Aufschrift «No Border» (dt. Keine Grenze) vorbei.
Innenpolitik
Union warnt vor Ampel-Migrationsplan
CSU-Landesgruppenchef Dobrindt spricht bei den Plänen der Innenministerin von Anreizen für Migranten und fordert Asylprüfungen an der EU-Außengrenze.
Der Verfassungsschutzbericht legt offen, dass die Gefahr durch Extremisten in Deutschland nicht nachgelassen hat. Jetzt mischen auch  Querdenker und „Spaziergänger“ mit, die gegen den Staat allgemein und Infektionsschutzmaßnahmen im Besonderen akt...
Risiko für den Staat
Terrorgefahr in Deutschland längst nicht gebannt
Der Verfassungsschutz warnt: Die Extremisten werden nicht weniger – der Verfassungsschutz hat es zudem mit neuen "Spielarten" zu tun.
mehr lesen