Kurzportrait Maximilian Glas
Maximilian Glas
Seit Februar 2017 Sportredakteur beim Fränkischen Tag. Zuvor Volontariat mit Stationen in den Lokalredaktionen Forchheim, Kronach, Bad Staffelstein und Zeil. Hatte nach dem Abitur mehrere Praktika in der Medienstadt Köln durchlaufen, bevor es ihn zum Studium wieder in die oberfränkische Heimat zog. Studierte Kommunikationswissenschaft, BWL und Geografie in Bamberg. Schreibt am liebsten über Basketball, ist aber auch allen anderen Ballsportarten nicht abgeneigt.
Kontakt zu Maximilian Glas

E-Mail: m.glas@infranken.de


Artikel von Maximilian Glas
Brose Bamberg - Telekom Baskets Bonn
Brose Bamberg
Was Akil Mitchell und seinen Vorgänger verbindet
Die Verpflichtung des panamaischen Nationalspielers ist perfekt. Mitchell kennt nicht nur Shannon Scott, sondern auch seinen Center-Vorgänger gut.
Verlor am Spielfeldrand nur selten die Contenance: Ex-Brose-Trainer Johan Roijakkers.
Brose Bamberg
Akte Roijakkers: So waren die 515 Tage in Bamberg
Von sportlichen Enttäuschungen, dem Parkhaus-Eklat, der Ogbe-Kritik bis zu einem starken Play-off-Comeback. Die Roijakkers-Amtszeit im Rückblick.
Kevin Krawietz (rechts) und Tim Pütz spielten zwei starke Matches am Wochenende.
Tennis
Krawietz und Pütz lassen Deutschland träumen
Kevin Krawietz und Tim Pütz lassen in ihrem Doppel gegen Österreich nichts anbrennen. Am Dienstag wartet im Viertelfinale des Davis Cup Großbritannien
Kevin Krawietz triumphierte am Samstagabend mit Doppelpartner Tim Pütz. Hier bejubelte der Witzmannsberger einen Sieg vor zwei Wochen bei den ATP Finals in Turin.
Tennis
Kevin Krawietz schlägt Novak Djokovic
Der Coburger und Tim Pütz besiegen im entscheidenden Doppel Novak Djokovic und Nikola Cacic und führen Deutschland zum 2:1-Sieg über Serbien.
Akil Mitchell (weißes Trikot) absolvierte in der laufenden Saison sechs Pflichtspiele für Pinar Karsiyaka.
Brose Bamberg
Neuer Center ist im Anflug
Brose steht laut Medienberichten vor einer Verpflichtung von Akil Mitchell. 2017 wurde über den US-Center nach einer Verletzung weltweit berichtet.
Ehemalige Bamberger Center (von links): Darion Atkins, David Kravish, Norense Odiase und Shevon Thompson
Brose um die Welt
Keine Liebesgeschichte: Bamberg und seine Center
Bis auf wenige Ausnahmen enttäuschten fast alle Bamberger Center in den letzten Jahren. Wie schlagen sich Darion Atkins, Shevon Thompson & Co. heute?
Der Altenkunstadter Niklas Dorsch feiert mit seinen Teamkollegen den 2:1-Sensationserfolg gegen den FC Bayern.
Frankens Profis
Niklas Dorsch: „War überragendes Spiel von uns“
Der Altenkunstadter überzeugt gegen seinen Ex-Klub FC Bayern. Shuranov wird für seinen Last-Minute-Treffer gefeiert. Ein Unterfranke trifft dreimal.
„Nimm du ihn, ich hab ihn sicher“: Die Brose-Spieler Christian Sengfelder (links), Marvin Omuvwie und Dominic Lockhart streiten sich um das Spielgerät.
Brose-Einzelkritik
Kollektives Versagen - mit einer Ausnahme
Die Bamberger Akteure sind bei der deftigen 80:100-Heimpleite gegen Bonn fast allesamt überfordert. Nur drei Spieler bekommen ein „befriedigend“.
Verteidigungsspezialist Karsten Tadda (rechts, hier gegen den Bamberger Omar Prewitt) punktete zuletzt gegen Chemnitz und Würzburg jeweils zweistellig.
Basketball-Interview
Tadda: Der Verteidigungsminister auf Abwegen
Der Bamberger überzeugt in Bonn nicht nur in der Defensive. Der 33-Jährige spricht über den Telekom-Ausstieg und eine mögliche Bamberg-Rückkehr.
Erwischte beim Abschied seines Interimspartner Horica Tecau (im Hintergrund) einen Sahnetag: Kevin Krawietz
Tennis
Krawietz-Zauberstunde bei Tecau-Abschied
Der Coburger ist im letzten Gruppenspiel bei den ATP Finals glänzend aufgelegt - und verhilft Horia Tecau zu einem gelungenen Karriereende.
mehr lesen