Corona-Statistiken
Intensivbetten und Co.: So ist die Lage in Franken
Das Coronavirus Sars-CoV-2 beschäftigt Franken und die Welt weiterhin jeden Tag.
Das Coronavirus Sars-CoV-2 beschäftigt Franken und die Welt weiterhin jeden Tag.
Foto: Franziska Schäfer/Grafik
Unsere besten Plus-Inhalte
Bamberg – Fallzahlen, Impfungen, Inzidenzwerte, aktive Fälle: Hier veröffentlichen wir jeden Tag die wichtigsten Zahlen zur Corona-Pandemie in der Region.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 beschäftigt uns weiterhin jeden Tag. Um einen besseren Überblick über die wichtigsten aktuellen Zahlen im Verbreitungsgebiet des Fränkischen Tags zu haben, präsentieren wir an dieser Stelle jeden Tag  einige Statistiken.

Diese Übersicht zeigt Frankens 7-Tage-Inzidenzwerte pro 100.000 Einwohner, die Gesamtzahl der Infizierten und die Gesamtzahl der Verstorbenen.

 

 

Diese Statistik präsentiert die aktuelle Lage auf Frankens Intensivstationen. Die Grafik zeigt den Anteil der belegten Betten, den Anteil der COVID-19-PatientInnen an der Gesamtzahl der Intensivbetten, die freien und belegten Betten auf den Intensivstationen, die COVID-19-Fälle in intensivmedizinischer Behandlung und die invasiv beatmeten PatientInnen.

Diese Statistik präsentiert die Entwicklung der aktiven Fälle. Die Grafik unterscheidet in Stadt und Landkreis Bamberg, Landkreis Forchheim, Landkreis Haßberge, Landkreis Kronach und Landkreis Lichtenfels. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt veröffentlicht hierzu keine Zahlen.

 

 

Diese Karte bietet eine Übersicht über die aktiven Fallzahlen, aufgeschlüsselt auf die Gemeinden der Stadt und des Landkreises Bamberg, des Landkreises Forchheim, des Landkreises Haßberge, des Landkreises Kronach und des Landkreises Lichtenfels. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt veröffentlicht hierzu keine Zahlen.

 

 

Diese Statistik umfasst alle Impfungen im Verbreitungsgebiet des Fränkischen Tags. Einige Gemeinden veröffentlichen täglich die aktuellen Zahlen, einige nur wöchentlich.

 

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: