Alkoholisierte Gäste sorgen für Ärger
Erlangen – Zwei alkoholisierte Männer haben am Samstagabend gegen 20.30 Uhr vor einer Gaststätte in der Erlanger Altstadt für Ärger und hierdurch für einen Poliz...

Zwei alkoholisierte Männer haben am Samstagabend gegen 20.30 Uhr vor einer Gaststätte in der Erlanger Altstadt für Ärger und hierdurch für einen Polizeieinsatz gesorgt. Da sich die beiden 21-Jährigen in der Gaststätte ungebührlich verhielten und stark alkoholisiert waren, wurden sie aus der Lokalität verwiesen. Sie versuchten mehrfach, wieder zurückzugelangen. Die Männer führten vor der Gaststätte einen verbalen Streit mit Mitarbeitern der Lokalität. Dessen nicht genug, urinierte schließlich einer der beiden gegen die Hauswand des Lokals. Auch gegenüber der hinzugezogenen Streifenbesatzung der Erlanger Polizei verhielten sich die beiden Männer zunächst uneinsichtig, so dass sie kurzfristig in Polizeigewahrsam genommen werden mussten. pol