Höchstadt a. d. Aisch
Unfallflucht im Bechhofener Weg

Eine Unfallflucht hat sich in dieser Woche in Höchstadt ereignet. Ein 31-Jähriger hatte seinen BMW im Bechhofener Weg am Straßenrand geparkt. In der Zeit von Dienstag, 21 Uhr, bis Mittwoch, 7.30 Uhr, touchierte ein bislang Unbekannter den geparkten Wagen im Bereich der linken vorderen Fahrzeugseite, wodurch ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne den Fahrzeughalter oder die Polizei über den entstandenen Schaden zu informieren. Deshalb ermittelt die Polizei Höchstadt nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 09195/63940 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: