90.Geburtstag
Engagierte Kronacherin
Erika Zeckai
Erika Zeckai
Foto:
Kronach – Eine engagierte ehemalige Kronacherin feiert am heutigen Dienstag in Bad Kreuznach, wo sie mit ihrem Mann in einem Seniorenheim lebt, ihren 90. Geburt...

Eine engagierte ehemalige Kronacherin feiert am heutigen Dienstag in Bad Kreuznach, wo sie mit ihrem Mann in einem Seniorenheim lebt, ihren 90. Geburtstag. Erika Zeckai blieb neben ihrem Mann Christoph meist lieber im Hintergrund. Dabei war sie auch in viele Bereichen ehrenamtlich tätig. Jahrelang vertrat sie die Katholische Pfarrei Kronach bei den Vorbereitungen und der Durchführung des „Weltgebetstages der Frauen“. Zusammen mit der schwerbehinderten Berta Schobert (†) aus Schmölz gründete sie den „Behinderten-Club Kronach“, in dem behinderte und nichtbehinderte Mitglieder sich regelmäßig trafen. In der „action 365“ leitete sie eins der Teams und der kürzlich verstorbene ehemalige Stadtpfarrer Herold konnte sie auch noch als „Wohnviertelhelferin“ gewinnen. Einige Jahre lang war sie auch Ortsvorsitzende der „Frauen-Union“ der CSU Kronach.

Ihren Geburtstag feiert Erika Zeckai mit ihrem Mann, ihren drei Kindern, drei Enkeln und zwei Urenkeln, wobei letztere mit ihren Eltern aus Kronach angereist sind. red