Bereits im Bau befindet sich die Haager Brücke über die Wiesent. Auf die Betonbrücke möchte der örtliche Schmied Hubert Hunstein nicht nur ein einfaches Geländer setzen, sondern ein Kunstwerk.
Brückenneubau
Haager Brücke ein Kunstwerk wie Elbphilharmonie?
Der Schmied Hubert Hunstein will die Betonbrücke bei Haag über die Wiesent verschönern. Ein „Balkon“ soll einen atemberaubenden Blick bieten.
Der Samstag gehört beim Fränkische-Schweiz-Marathon traditionell dem Nachwuchs. Aber nicht nur.
Laufveranstaltung
Umweltminister Glauber läuft mit und räumt auf
Drei Mal nahm Thorsten Glauber auf den 21 Kilometern Wasser zu sich, drei Mal entsorgte er die Becher vorbildhaft. Auch der Nachwuchs rannte beim FSM.
Der Kenianer Isaac Kiprop Sing’Oei gewinnt trotz Spätstart den 21. Fränkische-Schweiz-Marathon.
Laufsport
FSM: Wer zu spät kommt, gewinnt den Marathon
Geschichte wiederholt sich: Wie 2015 startet ein Läufer zu spät, kommt nach 42,195 Kilometern durch die Fränkische Schweiz aber als Erster ins Ziel.
Die Bergwacht übt am Rodenstein.
Tipps der Profis
Für den Kletternotfall gerüstet
Wandern und Klettern in der Fränkischen Schweiz boomt. Experten der Bergwacht wissen, wie das Kletter-Vergnügen sicher bleibt.
Zwischen März und November rückt die Bergwacht Forchheim rund zwei Mal pro Woche zur Rettung von gestürzten Kletterern aus. Diese sind teils schwer verletzt, wie im Fall der 27-Jährigen, die 2021 am Röthelfels fast fünf Meter tief fiel.
Kletterunfälle
Viel zu tun für die Bergwacht
Innerhalb weniger Tage verletzten sich mehrere Kletterer in der Frankenjura schwer. Steigt die Zahl der Unfälle? Der FT hat nachgefragt.
Der Halbmarathon des FSM wird heuer parallel als bayerische Polizeimeisterschaft ausgetragen.
Marathon
Polizeipräsenz in der Fränkischen Schweiz
Der Halbmarathon der 21. Ausgabe am 4. September wird zur Verfolgungsjagd, weil gleichzeitig die bayerische Polizeimeisterschaft ausgetragen wird.
Der Garten von Brigitte und Günter Eichler ist besonders vogelfreundlich.
Tipp des Tages
Der geheime Blick hinter die privaten Gartentüren
Am "Tag der offenen Gartentüre" können Besucher vier verschiedene Gartenarten im Landkreis Forchheim bewundern. Die wichtigsten Infos im Überblick.
Landwirt Franz Galster setzt mit großer Leidenschaft auf den Kirschenanbau in der Fränkischen Schweiz.
Tradition in Gefahr
Kirschanbau: Eine bedrohte Kulturlandschaft
Immer mehr Kirschenanbauer in der Fränkischen Schweiz werfen das Handtuch. Gründe gibt es viele. Franz Galster aus Seidmar hat eine eigene Strategie.