Wer ist in der kommenden Saison noch Teil des HSC Coburg? Bei acht Spielern ist es noch unklar, wie es weitergeht. Bei einigen stehen die Zeichen klar auf Trennung.
Handball
Wer beim HSC Coburg vor dem Absprung steht
Wer darf bleiben? Wer muss gehen? Bei acht Spielern des Zweitligisten aus Coburg ist die Zukunft unklar. Es könnte eine große Überraschung geben.
Kein Durchkommen: Dem Coburger Angriff um Kreisläufer Justin Kurch (Mitte) fehlten gegen die Auer Abwehr um Franz Schauer (links) und Aki Egilsnes (rechst) im zweiten Durchgang die Lösungen.
Handball
HSC Coburg: Fehlwürfe am Fließband
Der HSC Coburg verliert sein erstes Testspiel der Winter-Vorbereitung gegen den EHV Aue. Hauptproblem: Schwächen im Abschluss.
Hat sich bereits einen Eindruck seiner neuen Heimat machen können: Kristian Dahl Pedersen, neuer Torwart des HSC Coburg.
Handball
HSC Coburg: Kulhanek-Nachfolger kommt aus Dänemark
Die Nachfolge von Jan Kulhanek ist geklärt: Zweitligist HSC Coburg verpflichtet Torwart Kristian Dahl Pedersen. Trainer Brian Ankersen ist überzeugt.
Coburgs Andreas Schröder (links) und Erlangens Nicolai Link (rechts) treffen am Donnerstag nicht aufeinander. Das Testspiel wurde wegen Corona-Fällen beim HSC abgesagt.
Handball
Corona beim HSC Coburg: Testballon geplatzt
Wegen zwei Corona-Fällen beim HSC wird das Testspiel-Derby zwischen Coburg und Erlangen abgesagt. Wie die Vereine jetzt planen.
Mit 17 Jahren in der 2. Liga: Pavels Valkovskis (rechts) – hier im Zweikampf mit Hagens Philipp Vorlicek – gilt als eines der größten Talente des HSC Coburg.
Handball
Coburger Rohdiamant hat Handball in den Genen
Er gilt als eines der größten Versprechen des HSC Coburg. Mit 17 Jahren debütierte Pavels Valkovskis in der 2. Liga. Das Talent liegt in der Familie.
194 Mal ließ es Max Jaeger in 65 Spielen für den HSC krachen. Im Sommer kehrt der Linksaußen in die Vestestadt zurück.
Handball
HSC Coburg schnürt Dreierpack
Die ersten drei Neuzugänge des HSC Coburg stehen fest. Zwei kommen im Sommer, ein junger Isländer kommt sofort zum abstiegsbedrohten Zweitligisten.
Ausdauertest zum Auftakt: Die Profis des HSC Coburg starteten in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte.
Handball
HSC Coburg: Auftakt mit Rumpftruppe
Startschuss für den HSC Coburg: Der Handball-Zweitligist hat das Training wieder aufgenommen – und musste auf einige Spieler verzichten.
Sie vertreten Franken bei der Handball-EM: von links Christoph Steinert (HC Erlangen), Dieudonné Mubenzem (HSC Coburg), Petter Overby (HC Erlangen) und Lukas Juskenas (Litauen).
Handball
Frankens EM-Fahrer: Titelchancen hat nur einer
Deutschland, Litauen, Norwegen, Tschechien: Vier Handball-Profis aus Franken sind bei der Europameisterschaft dabei. Nur einer zählt zu den Favoriten.