Erzbischof Ludwig Schick spendete den eucharistischen Segen in alle vier Himmelsrichtungen.
Aufklärer tritt ab
Schick-Rücktritt: Paukenschlag am stillen Feiertag
Der Bamberger Erzbischof Schick tritt zurück - ein "blitzsauberer Kirchenmann", sagt unsere Mitarbeiterin Marion Krüger-Hundrup in ihrem Kommentar.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Untere Brücke
Warum die Entscheidung des Stadtrats falsch ist
Auf der Unteren Brücke könnte es auch im kommenden Jahr einen Biergarten-Betrieb geben - obwohl ein Großteil der Menschen dagegen ist. Ein Kommentar.
Michael Wehner
Es kommentiert
Michael Wehner
Kommentar
Bayern darf Bamberg nicht allein lassen
Das Ankerzentrum bürdet den Bürgern dieser Stadt viel auf. Umso wichtiger ist, dass der Freistaat Bamberg besser unterstützt.
Katharina Seinhäuser
Es kommentiert
Katharina Steinhäuser
Fridays for Future
Klimakrise? Wir haben wichtigere Probleme
Corona, Ukrainekrieg, Fachkräftemangel – die Klimakrise scheint in der Prioritätenliste nach unten zu rutschen. Aber das ist halb so wild, oder?
Verena Schultheiß
Es kommentiert
Verena Schultheiß
Catcalling
Über den „zu kurzen“ Rock sind wir lange hinaus
Catcalling gehört für viele Frauen zum Alltag. Oft schlägt das in Victim-Blaming um. Das geht gar nicht, findet unsere Reporterin Verena Schultheiß.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Urlaub in Holland
Für mehr Entschleunigung auf der Autobahn
Die Deutschen tun sich schwer mit den Begriffen Tempolimit oder Verkehrswende. Dabei könnte alles so viel entspannter sein, findet unser Autor.
Markus Klein
Es kommentiert
Markus Klein
Vorbestraft?
Was OB Andreas Starke nun alles nicht mehr darf
Gilt unser Oberbürgermeister Andreas Starke nach dem zweiten Strafbefehl als "vorbestraft"? Und was würde das bedeuten? Eine Glosse.
Michael Wehner
Es kommentiert
Michael Wehner
Fake-Account-Affäre
Die unendliche Causa Stieringer
Beendet der Rückzug des Politikers den Dauerstreit? Skepsis ist angebracht.
Michael Wehner
Es kommentiert
Michael Wehner
Untreueverdacht
Strafbefehl gegen OB: Starkes zweite Niederlage
Welche Auswirkung hat die Boni-Affäre? Die Strafbefehle sind die eine Sache. Die andere: Das Vertrauen ist weg.
Der fiese Nachbarkater…als ob er kein Wässerchen trüben könnte.
Hund und Katz’
Unser Leben mit dem fiesen Typen
Hunde haben es mit Nachbarkatern bisweilen schwer, wie unsere Autorin Anette Schreibers Vierbeiner am eigenen Fell erfahren muss.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Termine, Termine
Melanie Huml und ihre Doppelgängerin
In der Region gibt es aktuell nahezu keinen Termin, bei dem die Europaministerin nicht in die Kamera lächelt. Wie schafft sie das nur? Eine Glosse.
Michael Wehner
Es kommentiert
Michael Wehner
Sperrung & Eintritt
Wie viel Kommerz verträgt die Sandkerwa?
Der Eintritt zur Sandkerwa kostet weniger als eineinhalb Liter Diesel. Dennoch ist die Einführung von Tagesabzeichen ein heikles Thema.
Daniel Ruppert
Es kommentiert
Daniel Ruppert
Zeitstrafe im Fußball
Nahrung für das schlechte Gewissen
Die Zeitstrafe ist zurück im bayerischen Amateurfußball. Unser Redakteur Daniel Ruppert sieht überwiegend Vorteile. Spieler sind dagegen skeptisch.
Kirchenskandal
Alte Sittenlehre out
Der ehemalige Dogmatikprofessor Johannes Stöhr und der polnische Professor Oko mussten sich wegen „Volksverhetzung“ vor Gericht verantworten.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Verkehrswende
Warum Bamberg viel Mut braucht
Die Ideen für die Mobilität von morgen liegen auf dem Tisch. Bei der Umsetzung müssen sich alle Bürger jetzt zurücknehmen, meint unser Autor.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Leben in Bamberg
Wenn Wohnraum zum Luxusgut wird
Bamberg wird immer teurer – und entwickelt sich in eine Richtung, die alles andere als positiv ist, sagt unser Autor.
Michael Wehner
Es kommentiert
Michael Wehner
Bahnausbau
Heikle OP an Bambergs Lebensnerv
Ergibt es Sinn, wenn einzelne Stadträte Alarm beim Bahnausbau schlagen? Gerade bei diesem Thema, sagt unser Redakteur Michael Wehner.
Christian Pack
Es kommentiert
Christian Pack
Einfach mal zuhören
Untere Brücke: Die absurde Jugend-Debatte
Bamberg sucht nach Ausgleichsflächen für die Jugend. Dabei haben die jungen Menschen ihre neuen Plätze schon längst selbst gefunden, sagt unser Autor.
Sebastian Schanz
Es kommentiert
Sebastian Schanz
Bambergs Maxplatz
Die Ideen sind ein Geschenk
Der Maxplatz ist hässlich. Die Ideen für die Belebung des Stadtzentrums sind ein Geschenk für die Stadt. Ein Kommentar.
Bambergs Erzbischof Ludwig Schick ist 72 Jahre alt.
Glosse
Techno lässt Erzbischof springen - endlich!
Ein gesunder Geist wohnt in einem gestählten Körper, findet Bambergs Erzbischof Schick und zeigt sich seilspringend im TikTok-Video zu Technomusik.