Das Bad war fast fertig saniert, und dann kam es am 26. April zu einem Brand. Das Feuer richtete erheblichen Schaden an.
Es besteht Hoffnung
Nach Brand: Im Adelsdorfer Bad soll’s weiter gehen
Das Schulschwimmbad in Adelsdorf soll nach dem Brand wieder aufgebaut werden. Doch die Maßnahme verzögert sich.
Educational group activity at the kindergarten or daycare
Was geplant ist
Grünes Licht für neuen Kindergarten in Elsendorf
In Elsendorf steht ein Bauprojekt an, das das Ortsbild künftig prägen wird. Warum ein Neubau nötig ist, erklärt der Architekt.
Der Stadtrat hat nach längerer Kompromiss-Suche eine Erweiterung des Baugebiets am Häckersteig beschlossen. Dagegen kämpfen Naturschützer.
Streitfall
Häckersteig: Bürgerentscheid rückt näher
Seit einiger Zeit ist es still um die Gegner des geplanten Baugebiets in Höchstadt. Jetzt jedoch sehen sich die Naturschützer im Aufwind.
Die Kinder wirkten beim Begrüßungslied mit.
Einweihung
In neuer Johann-Comenius-Kita steckt viel Energie
Die neue Kindertagesstätte Johann Comenius wurde an die Kinder übergeben. Energiesparen ist beim Acht-Millionen-Neubau besonders wichtig.
Über den Neubau freuen sich (v. l.) Frank Dennert, Jonathan und Jil Dennert, Landrat Hans Kalb, Einrichtungsleiterin Tanja Ott, Abteilungsleiterin Christine Aßhoff, Bürgermeister Johannes Krapp, Bauleiter Matthias Hanstein, Dirk Denter (Firma Denn...
Spatenstich
Erster Schritt zur Tagespflege
An der Bamberger Straße in Schlüsselfeld entsteht ein Seniorenquartier mit Tagespflege. Und das ist erst der Anfang.
Die Biogasanlage bei Kairlindach soll erweitert werden. Doch das Verfahren zieht sich hin.
Vorhaben
Das Dilemma mit der Biogasanlage
Die Anlage bei Kairlindach soll erweitert werden. Doch es stehen noch einige Entscheidungen aus. Die Grünen sehen die Pläne kritisch.
Der Rohbau vom ersten Projekt der Wohnungsbaugenossenschaft Aischgrund in der Rothenburger Straße in Höchstadt steht. Im nächsten Juli soll die Anlage bezugsfertig werden.
Gefragtes Angebot
Neue Wohnungen in Höchstadt sind schon fast weg
Die Wohnungsbaugenossenschaft Aischgrund feiert ihren allerersten Rohbau. 22 von 23 Wohnungen sind schon vergeben. Wie kommt man an eine Mietwohnung?
Die Fahrbahndecke ist  teilweise verschlissen.  Der erste Bauabschnitt reicht bis Mitte Edeka-Parkplatz.
Ab 1. September
Baustelle in Höchstadt: B 470 wochenlang gesperrt
Die Sanierung der B 470 wird den Verkehr massiv beeinträchtigen. Wann es wo losgeht und worauf sich die Verkehrsteilnehmer einstellen müssen.
Dieses Haus (Mitte) am Vogelseck in Höchstadt wird abgerissen. Konkrete Pläne für die Nutzung des frei werdenden städtischen Grundstücks gibt es noch nicht.
Stadtzentrum
Abriss am Vogelseck läuft an
Mit dem Ausbau der Fenster haben am Vogelseck die Abrissarbeiten am ehemaligen Mader-Anwesen begonnen. Der Gebäudekomplex steht seit Jahren leer.
Über diesen Weg sind  früher Anwohner des Gänsbergs ins Grün gelangt. Nun versperren ein Maschendrahtzaun und eine dichte Hecke den Durchgang.  Der Weg gehört der Gemeinde.  Hinter den Sträuchern befindet sich Privatgrund. Der Zaun wurde vom Eigen...
Streit um Fußweg
In Ailsbach streiten Anwohner um Weg ins Grüne
Alle Routen führen ins Dickicht, ein kommunaler Pfad ist versperrt. Jetzt handelt die Gemeinde Lonnerstadt und richtet eine Bitte an Eigentümer.
Das Ergebnis der Renovierungsarbeiten kann sich sehen lassen.
Sanierung beendet
Die Kirche strahlt, der Pfarrer auch
Der Kirchturm im Münchaurach ist vom Gerüst befreit. Die Kosten liegen bei 500.000 Euro.
Im hufeisenförmigen Gebäude sind aktuell noch letzte Innenarbeiten zu erledigen.
Umweltschonend
Neue Kita Herzogenaurach setzt auf Nachhaltigkeit
Die neue Kindertagesstätte Johann Comenius in Herzogenaurach ist fast fertig. Das Gebäude hat eine PV-Anlage und eine Wärmepumpe.
Kinder und Betreuerinnen der neuen Kindertagesstätte singen das Lied „Du bist Spitze“.
Eröffnung
Große Freude über die neue Kita
Im ehemaligen Gasthaus „Alte Schule“ spielen künftig Kinder. Der Umbau war kostspielig.
Die Kinder der Kita St. Johannes in Zentbechhofen erobern ihr neues Reich.
Erziehung
Nachwuchs lebt energiebewusst
Die neue Kindertagesstätte kostete knapp vier Millionen Euro und erfüllt hohe energetische Standards.
Auf der Nordost-Seite des ehemaligen Wormser-Areals, auf dem früher der Tüv angesiedelt war, wird der 22 Meter hohe Wohnturm entstehen.
Wohnanlage
Das Leuchtturm-Projekt im Stadtnorden
Die geplante Wohnanlage auf dem ehemaligen Wormser-Areal findet auch im Stadtrat große Zustimmung.
Markant: die „Herzo Terrassen“ auf dem Gelände des ehemaligen BMW-Autohauses Wormser
Wohnprojekt
„Herzo Terrassen“ finden Zustimmung
Die „Herzo Terrassen“ werden als markanter Punkt im Stadtnorden angesehen. Die Natur bekommt mehr Platz.
Pfarrer Andreas Sauer spendete der Martin-Luther-Kita den kirchlichen Segen. Mit auf dem Bild links Bürgermeisterin Regina Bruckmann und das Kita-Personal mit Leiterin Doris Heubeck.
Lonnerstadt
Kindergarten in Lonnerstadt so gut wie neu
Martin-Luther-Kindertagesstätte lautet der neue Name der Einrichtung. Die Generalsanierung wurde zum größten Projekt in der Geschichte der Gemeinde.
Sven Römmelt (links) und Georg Habermann macht der Grundstückspreis von 400 Euro pro Quadratmeter für die geplante Bebauung schwer zu schaffen.
Ortsbild
Geplante Bebauung sorgt für Streit
Im Aischtalring in Adelsdorf entsteht ein neues Baugebiet. Aber die Bürger zerbrechen sich schon jetzt den Kopf.
So soll die Wohnlage aussehen:  Die Herzoterrassen  verlaufen an der Bamberger Straße (vorne) und Ringstraße entlang .
Terrassen & Turm
78 neue Wohnungen für Herzogenaurach
"Herzoterrassen" soll die neue Wohnanlage auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Wormser heißen. Highlight: Ein 25 Meter hoher Wohnturm.
Günter Müller setzt sich seit Jahrzehnten für die Belange von Rollstuhlfahrern ein – auch deutschlandweit.
Kritik an Wohnanlage
Nicolaihöfe: Barrierefrei statt rollstuhlgerecht
Günter Müller kämpft für die Rechte der Gehändicapten. Doch bei den Nicolaihöfen ist er fassungslos: Für ihn ist die Anlage eine Mogelpackung.