Verkehr
Das Parkchaos blieb aus
Der Parkplatz neben dem Netto-Markt am Bahnhof wird sehr gut genutzt. Die Stadt hat Absperrungen errichtet, damit keine Lkw dort abgestellt werden. Befestigt ist er allerdings noch nicht.
Thomas Malz
Thomas Malz von Thomas Malz Saale-Zeitung
Münnerstadt – Mit Provisorien hat es die Stadt Münnerstadt geschafft, den ruhenden Verkehr um Gymnasium und BBZ in den Griff zu bekommen. Wie es mit den drei Parkplätzen jetzt weiter geht.

Viele hatten es befürchtet, aber es ist ausgeblieben: Ein Parkchaos rund um das Schönborn-Gymnasium und das neue Berufsbildungszentrum, das vor gut zwei Jahren eröffnet wurde. „Es funktioniert“, sagt Bürgermeister Michael Kastl. Das sehen auch die Schulleiter Peter Rottmann und Georg Gißler so. Die Stadt Münnerstadt hatte in einem Kraftakt zwei neue provisorische Parkplätze neben dem Netto-Markt und auf dem früheren Jägergelände nahe dem Bahnhof aus dem Boden gestampft.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben