Josefine Popp (am Ball) holte für die TVO-Damen am Kreis mehrere Siebenmeter heraus und trug selbst zwei Treffer zum überzeugenden Sieg bei.
Handball
TV Oberwallenstadt glückt Heimpremiere
Die Bezirksoberliga-Handballerinnen des TV Oberwallenstadt feiern einen souveränen Heimsieg über die zweite Mannschaft der SG Helmbrechts/Münchberg.
Marius Wolf (Mitte) und seine Dortmunder Kollegen feiern den 3:1-Sieg auf der Bielefelder Alm.
Frankens Profis
Marius Wolf bekommt Sonderlob von BVB-Manager
90 Minuten für den BVB: Der Einberger nutzt seine Chance und zeigt eine starke Partie. In Nürnberg schießen zwei gebürtige Franken Traumtore.
Der Mitwitzer  Christoph Müller kommt bei einer Ecke an den Ball, kann ihn aber nicht ins Tor lenken. Durch den 3:0-Sieg behauptete der TSV Mönchröden seinen Platz an der Tabellenspitze.
Fußball
Bezirksliga West: Das war der 15. Spieltag
Stegaurach ringt Marktzeuln nieder, während im Kampf um die Aufstiegsplätze die favorisierten Mannschaften am 14. Spieltag ein klares Zeichen setzen.
Die Schwabthalerin Svenja Meißner (links) löst sich von der Frensdorferin Julia Fellisch.
Frauenfussball
Haderlein schießt Schwabthaler SV ab
Das Oberfranken-Derby in der Frauenfußball-Bayernliga geht an den SV Frensdorf. Eine Spielerin überragt.
Top-Anspiele bekam der TSLer Luis Henzler am Kreis (am Ball), die er zu vier Toren nutzte.
Handball
Youngster führen TSL zum Sieg über Ebern
In einer kritischen Phase bleiben die jungen Spieler des TS Lichtenfels auf dem Feld – und führen den Bezirksligisten zum Sieg über den TV Ebern.
Schmerzhafte Angelegenheit: Der Viernheimer Matthias Schmidt (re.) überstreckt das Bein des Lichtenfelsers Marcel Berger. Zwar verlor Berger sein Duell, der Kampf aber ging an die „Eagles“ aus Lichtenfels.
Ringen
AC Lichtenfels: Klarer Heimsieg für die „Eagles“
Die Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels holen nicht nur den zweiten Saisonsieg, sondern auch wichtige Punkte um den Endrunden-Einzug.
„Schlag’ ein, Tobi!“, könnte der Lichtenfelser Kevin Wiege (links) seinem Kapitän Tobias Zollnhofer (rechts) zurufen. Kurz zuvor traf der Lichtenfelser Spielführer per Distanzschuss zum Ausgleich gegen den SV Memmelsdorf.
Fußball
Remis im Derby: Zollnhofer kontert Grasser
Mit einem kuriosen Distanzschuss sichert Kapitän Tobias Zollnhofer dem Landesligisten FC Lichtenfels ein Punktgewinn gegen den SV Memmelsdorf.
Bastian Hoffmann (oben) zeigte gegen Tamirlan Bicekuev von der RKG Reilingen/Hockenheim einen spektakulären Kampf, den der Lichtenfelser mit 16:4 für sich entschied. Am Sonntagnachmittag will das 28-jährige Freistil-Ass wieder mit für einen Sieg der Eagles sorgen.
Ringen
AC Lichtenfels hat Sieg Nummer 2 im Visier
Lichtenfels erwartet am Sonntagnachmittag einen direkten Konkurrenten im Kampf um Platz 4, den SRC Viernheim.
Vor dem brisanten Heimduell gegen Ebern mangelt es den TSL-Handballern um Maximilian Rödel (am Ball) nicht an Motivation.
Handball
Heimdebüt für TS Lichtenfels gegen Ebern
Die Männer der TS Lichtenfels treffen zu ihrem ersten Heimspiel gleich auf den Spitzenreiter. Der Trainer der TSL gibt sich aber selbstbewusst.
Die Kunstadter um Flügelspieler Daniel Maile dürfen die HG Hut/Ahorn nicht unterschätzen.
Handball
Letzter Test der HG Kunstadter vor dem Showdown
Erst die Pflicht, dann die Kür – die Bezirksoberliga-Handballer der HG Kunstadt haben schon das kommende Spitzenspiel im Hinterkopf.
Valentino Lott (links) bleibt im Klub  und soll künftig als Jugendkoordinator fungieren. Diesen Job hatte bis dato Jessica Miller inne, die nun die Nachfolge von Lott als Cheftrainerin antritt.
Basketball
Nach HSC: Auch BBC Coburg wechselt den Trainer
Valentino Lott wird von Jessica Miller abgelöst, bleibt aber im Verein. Geschäftsführer Gremmelmaier wünscht sich einen strafferen Führungsstil.
Die Fans des 1. FC Nürnberg werden oft geschmäht, schließlich ist der Club ja „a Depp“. Doch der FCN hat auch positive Rekorde zu bieten.
Fußball
Hier ist der Club die Nummer 1: Rekorde des FCN
Rekordtorjäger und Rekordaufstiege – der 1. FC Nürnberg hat nicht nur Negativ-Rekorde zu bieten. In diesen Statistiken ist der Club ganz vorne.
Für Fabian Schmidt (grünes Trikot) und dem SV Wolfers-/Neuengrün  steht nach dem ersten Saisonsieg ein heißes Kellerduell beim TSV Ludwigsstadt an. Johannes Wittmann und der FC Stockheim treten zum Spitzenspiel in Burgkunstadt an.
Kreisliga Kronach
Sechs-Punkte-Spiel im Abstiegskampf
Ludwigsstadt und Wolfers-/Neuengrün messen sich im Kellerduell. Alle Partien des 15. Spieltags tippt Neufangs Trainer Alexander Schmidt.
Er steht nicht mehr an der Coburger Seitenlinie: HSC-Trainer Alois Mraz wurde von seinen Aufgaben entbunden.
Ex-HSC-Trainer
Nur 6 Siege in 44 Spielen: So lief Mraz’ Amtszeit
Seit Mittwoch ist die Zeit des Tschechen in Coburg vorüber. Mraz’ Bilanz liest sich trostlos. Eine Rückschau auf die letzten eineinhalb HSC-Jahre.
Ein Ritual, das nun auch Christopher Haase (rechts) zelebrieren durfte: Der Kirchleuser und Patric Niederhauser (links) küssen den Brickyard in Indianapolis. Es ist die Ziegelsteinen gemauerte Ziellinie, die traditionell von den Gewinnern geküsst wird.
Motorsport
Franke gewinnt auf legendärer Rennstrecke
Einmal die gemauerte Ziellinie des legendären Ovals in Indianapolis zu küssen, ist für Motorsportler ein Traum. Für Christopher Haase wurde er wahr.
Wenn es nach dem Bayerischen Fußball-Verband geht, werden Anfang 2022 die bayerischen Hallenmeisterschaften im Futsal ausgetragen. Die Qualifikation dafür kann sich aber von Kreis zu Kreis unterscheiden.
Futsal
BFV gibt grünes Licht für Hallenmeisterschaft
Der Verband will die bayerischen Hallenmeisterschaften durchziehen. Dabei haben erste Kreise schon abgesagt.
Sind die fetten Jahre im Amateurfußball wirklich vorbei?
Mini-Serie: Teil 2
Sind die fetten Jahre im Amateurfußball vorbei?
Wie finanzieren Amateurvereine ihre Spieler und Trainer? Müssen Funktionäre den Geldhahn zudrehen? Die Situation von Bezirksligisten in der Region.
Ist der Amateurfußball noch eine Goldgrube oder geht den Vereinen die Luft aus?
Mini-Serie: Teil 1
Sind die fetten Jahre im Amateurfußball vorbei?
Der Amateurfußball galt lange Zeit als eine Goldgrube. Ist das heute auch noch der Fall? Oberfränkische Bayern- und Landesligisten gewähren Einblicke.
Ist der Amateurfußball noch eine Goldgrube oder geht den Vereinen die Luft aus?
Mini-Serie: Teil 1
Sind die fetten Jahre im Amateurfußball vorbei?
Der Amateurfußball galt lange Zeit als eine Goldgrube. Ist das heute auch noch der Fall? Oberfränkische Bayern- und Landesligisten gewähren Einblicke.
Noah Möller
Leichtathletik
Nächster Schritt für Staffelsteiner Top-Talent
Reihenweise Bestzeiten: Noah Möller blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Nun wurde das Lauf-Talent des TSV Staffelstein belohnt.