Vor allem im Bereich Logistik, hier ein Blick ins Verteilzentrum Altenkunstadt, entstanden bei Baur viele neue Arbeitsplätze.
Wachstum
Rekordzahlen bei Baur
Der Aufschwung, den die Baur-Gruppe in Weismain durch die Corona-Pandemie genommen hat, setzte sich bis weit ins erste Halbjahr 2021 fort.
Der gelernte Landwirt Klaus Helmreich hat bereits keine einzige Muttersau mehr. Vorher standen noch etwa 400 Ferkelchen und Muttersauen auf seinem Hof
1,24 Euro pro Kilo
Schweine verkaufen bringt Verlust
Die Schweinehalter kämpfen mit vielen Problemen. In der Summe sieht der Bauernverband das Ende vieler Höfe nahen.
Ganze 296 Übernachtungsgäste wurden dem Kur- und Tourismusservice im gesamten Monat Januar gemeldet. Das ist - wenn man das Wort „Auslastung" hier überhaupt verwenden darf - ein Minus gegenüber dem Vorjahr von mehr als 91 Prozent.
Guter Start
Die Gäste kommen wieder in die Kurstadt
Nach dem coronabedingten Totaleinbruch steigen die Übernachtungszahlen in Bad Staffelstein wieder.
Ein Arbeitsschiff bringt Monteure zu Windrädern, die in der Ostsee zwischen den Inseln Rügen und Bornholm (Dänemark) stehen. Damit mehr grüner Strom vom Norden Richtung Süden fließen kann, wird im Umspannwerk Würgau aufgerüstet.
Energiewende
Strom von der Küste für Redwitz
Auf einem Schwerlasttransport mit 567 Tonnen Gewicht rollte ein Stück grüne Zukunft durch den Landkreis.
Moll hat neue Eigentünmer, bleibt aber dem Standort treu.
Neue Leitung
Was Moll in Bad Staffelstein plant
Der Batterienhersteller hat neue Besitzer, die Insolvenz ist überwunden. Wie sicher sind Standort und Arbeitsplätze?
Diese Regenrinne von einem abgerissenen Supermarkt bei Coburg wird Landwirt Klaus Helmreich aus Unterzettlitz bald an seine Scheune montieren, weitere liegen ebenfalls bereit. Er spart so einige Hundert Euro.
Re-use
Zu schade für die Tonne
Re-Use statt Entsorgen oder Recycling geht auch bei Gebäuden. Ein Projekt der Firma Raab zeigte die Möglichkeiten. Die nächste Baustoffbörse folgt.
Begeisterung im Kurpark in Bad Staffelstein beim ABBA-Cover-Konzert. Dort war Platz für bis zu 950 Gäste.
Besser als erwartet
War es wirklich ein schlechter Sommer?
Der Start nach dem Lockdown ist gelungen. Die Region kann schon jetzt eine gute Bilanz ziehen. Nur eines lief nicht gut.
Die Spanierin Isabel Victoria Rincón Martínez beginnt in einem Bamberger Seniorenzentrum die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau. Ein Beispiel für Zuwanderung von Arbeitskräften aus dem Ausland in die Region.
Fachkräftemangel
So viele offene Stellen wie noch nie
Arbeitsagenturen in der Region sprechen von einem Allzeithoch. Die Zahl der Jobangebote war im August höher als jemals zuvor.
Der Rohstoff: Altpapier. Das Ergebnis: paperfloc-Isoliermatten als nachhaltige und vor allem recycelbare Alternative zu Styropor, wie Geschäftsführer Sebastian Leicht zeigt.
Firmenporträt
Ökologisch auf Wachstumskurs
Geschäftsidee: easy2cool aus Lichtenfels produziert umweltfreundliche Isolierverpackungen aus Altpapier.
Theresia Asam vor ihrem Laden
Handwerk
Barfuß in der Korbstadt
„Flechterei hat Zukunft“, meint Theresia Asam, die in Lichtenfels einen Laden eröffnen wird. Warum die Flechterei ihr nicht aus dem Kopf geht.
Die Pläne von Edeka, aus dem Zentrum an den Ortsrand zu wechseln, sind vom Tisch.
Einkaufen in Michelau
Kein Edeka-Neubau: Was wird nun aus dem Laden?
Der Supermarkt wird nicht umziehen, sondern Michelau komplett verlassen. Die gute Nachricht: Was mit dem Gebäude passiert, steht bereits fest.
Die Hallen in Grundfeld sind seit Mai verlassen, nachdem das Mietverhältnis gekündigt worden war.
Neubau vom Tisch
CS-Trans: Spedition zieht die Reißleine
Die Firma hat Grundfeld bereits verlassen und ihr Logistikzentrum nach Lichtenfels verlegt. Warum klappt der Neubau in Michelau nicht?
Nach der Wahl der Die Gesellschaftsräte (v. l.): Projektbegleiter Wolfgang Gröll vom Dorfladen-Netzwerk „Newway“, Natalie Grammon, Stefan Stumpf, Michael Beier, Jochen Partheymüller
Gründungsversammlung
Marktgraitz stellt Weichen für Dorfladen
Das Vorhaben der Gemeinde stößt auf breite Zustimmung. Bis 30. November können Bürger Anteile zeichnen.
Yoko Hardt mit ihrem Stuhl „Curvy“
Korbfachschule
Geflochtene Abschlussarbeiten „mit Pfiff“
Mit viel Eigeninitiative und Kreativität haben Schülerinnen der Lichtenfelser Berufsschule für Flechtwerkgestaltung ihre Ausbildung abgeschlossen.
Das marode Bergschloss in Lichtenfels steht seit rund fünf Jahren leer.
Schandfleck der Stadt
Lichtenfels: Weiter Stillstand am Bergschloss
Die Ruine wird so schnell nicht verschwinden, auch wenn die Kirche als Besitzer sich das dringend wünscht. Pfarrer Roland Neher hat ein Problem.
Vom Schnittkäse über den Camembert bis hin zum Joghurt: In der hofeigenen Käserei stellen Bernhard, Renate und Michael Schmitt in einem geschlossenen Wirtschaftskreislauf vielfältige Milchprodukte her.
Ernährung
Käse, Joghurt und Eis aus eigener Produktion
Lebensmittel: Warum ein bunt beklebter Traktor Station in der Hofkäserei Schmitt in Thelitz machte.
Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise fallen  im Landkreis  unterschiedlich aus.
Banken sehen Trend
Vielen Kunden geht das Geld aus
Die Banken beobachten in Coronazeiten zwei Tendenzen: Betriebe brauchen Geld, Privatpersonen dagegen verhalten sich anders.
Inventurleiterin Alexandra Wauer blickt mit dem Fernglas in eine Baumkrone,  neben ihr steht Frank Bohla vom AELF Kitzingen-Würzburg.
Analyse
Die Waldbeobachterin
Wie es dem Wald geht, wird einmal im Jahr genau ermittelt. Auch in Frankens Wäldern sind aktuell Trupps unterwegs. Eine Frau koordiniert das Ganze.
Nur wenige Monate dauert die Errichtung des Solarparks zwischen Eggenbach und Draisdorf.
Erneuerbare Energien
Neuer Solarpark geht ans Netz
Ebensfeld leistet mit Solarparks einen wertvollen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele. Dennoch stoßen die Photovoltaik-Freiflächen auf Kritik.
Reinhard Bauer in seinem Büro am Bayreuther Verwaltungssitz der Kammer
Interview
Neuer HWK-Chef: „Innungen teils nicht handlungsfähig“
Der neue Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken plant neue Strukturen. Die Finanzierung des BTZ-Standorts Coburg bleibt ein Problem.