Aufführung
„Schtonk“ begeistert das Publikum
Die Szene zeigt den  Showdown am Ende von „Schtonk“ beim Theaterring im Kurtheater.
Thomas Ahnert
F-Signet von Gerhild Ahnert Fränkischer Tag
Bad Kissingen – Das Euro-Studio Landgraf brilliert bei der Bühnenadaption des Erfolgsfilms von Helmut Dietl bei der 5. Aufführung des Theaterrings der Stadt Bad Kissingen. Wie das die Darsteller schaffen.

Mit begeistertem Applaus verabschiedeten die Zuschauer die 5. Aufführung des aktuellen 38. Theaterrings der Stadt Bad Kissingen im Kurtheater. Die Bühnenadaption des Erfolgsfilms „Schtonk“ von Helmut Dietl führte sie in die noch junge Bundesrepublik der 1970er Jahre, in der man die Nazizeit vorgeblich überwunden hatte, sich mit den im Ausland bewunderten Errungenschaften des Wirtschaftswunders und den von den westlichen Alliierten eingeführten und überwachten demokratischen Einrichtungen als gleichberechtigter Partner der ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben