Interview
„Deshalb liebe ich Bad Kissingen“
Volker Heißmann genießt viele Stunden in Bad Kissingen – wie hier im Sommer vor der katholischen Stadtpfarrkirche  St. Johannes.
Margit Hofmann Fotografie
Susanne Will von Susanne Will Saale-Zeitung
Bad Kissingen – Komödiant Volker Heißmann (Waltraud & Mariechen) gastiert 2023 im Luitpoldbad. Hier erzählt er auch, warum er als Single nicht bei Tinder sucht.

Wohl nur außerhalb Bayerns muss man beiVolker Heißmann dazusagen, dass er das „Mariechen“ von Waltraud und Mariechen ist. In Franken kennt den Blödler aus der Comödie Fürth fast jedes Kind, nicht nur durch seine Stammgastauftritte bei „Fastnacht in Franken“. Und auch in Bad Kissingen stoßen sich nicht mehr so viele gegenseitig den Ellbogen in die Rippen, „da, schau, der Heißmann“, wenn der 53-Jährige im Rosengarten seinen Kaffee trinkt. Denn: Volker Heißmann ist wirklich oft in Bad Kissingen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben