Eigentümer Christian Schneider, Bettina Seliger vom betreuenden Unternehmen Cima und Bürgermeister Robert Bosch (von links) überzeugten sich vom Fortgang der Arbeiten in der Mainleuser Mühle.
Bauprojekt
Weiterer Baustein für alte Mainleuser Mühle
Jetzt unterstützt auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Restaurierung des langen Kastens an der Mainleuser Mühle.
Der Markt Marktschorgast plant die umfangreiche Sanierung der Remise hinterm Rathaus.
Millionenprojekt
Marktschorgasts Alte Remise soll Schmuckstück werden
2,2 Millionen Euro lässt sich die Gemeinde den Umbau des Gebäudes hinter dem Rathaus kosten.
Der erzengel Michael ist zurück an der Decke der Michaelskirche, die nach ihm benannt ist.
Kirchensanierung
Der Tag, an dem Michals Rückkehr gefeiert wird
Neun Jahre hat es gedauert, ehe ein gefallener Engel wieder seinen Platz eingenommen hat und die gesamte Michaelskirche in Fechheim saniert wurde.
Die Marter in Hohenberg ist jetzt wieder ein Schmuckstück.
Restaurierung
Marter in Hohenberg zieht die Blicke auf sich
In einer kleinen Grünanlage gegenüber der Hohenberger Marienkapelle erstrahlt die steinerne Marter aus dem 18. Jahrhundert wieder in ihrer vollen Schönheit.
Die Bauarbeiten am Turm von Rathaus Geyerswörth ermöglichen seltene Blicke auf Regnitz und Altstadt. Die Jahrhundertsanierung verleiht dem bis 1314 von der Patrizierfamilie Geyer errichtetem Schloss wieder viele der einstigen Renaissance- und Baro...
Millionenprojekt
Schloss Geyerswörth bis 2025 wie neu
Es ist eine der teuersten und kompliziertesten Baustellen der Stadt, doch die Sanierung des Denkmals war längst überfällig. Wie Spezialisten hier arbeiten und welche Behörden einziehen werden.
Das Gebäude des Fuchs-Park-Stadions wird nach einem Wasserschaden für fünf Millionen Euro saniert.
Investition
Stadion-Tribüne wird für fünf Millionen saniert
Fuchs-Park-Stadion: Der Bamberger Stadtrat beschließt die grundlegende Sanierung des Hauptgebäudes. Die Ursache: eindringendes Grundwasser
Rund ein Dutzend Vereine nutzen den Volkspark als Sportstätte. Aber auch als Stadtpark und Naherholungsfläche ist er für die Allgemeinheit von großer Bedeutung. Doch die Anlagen sind in teils marodem Zustand.
Initiative fordert
Kümmert euch endlich um den Volkspark!
Zum 100. Jubiläum 2026 soll der Volkspark im Bamberger Osten saniert sein. Doch das Millionenprojekt stockt. Eine Initiative macht dem Stadtrat Dampf.
Die Kosten für die Sanierung des Andreasbrunnens in Stadsteinach werden sich voraussichtlich verdoppeln.
Kostenexplosion
Andreasbrunnen: Sanierung wird doppelt so teuer
Die Schäden an der Brunnenwand sind schlimmer als zunächst angenommen. Die Stadt muss daher deutlich tiefer in die Tasche greifen.