Tigers-Geschäftsführer Matthias Wendel (Mitte) präsentiert mit Rich Chernomaz (rechts) einen in Eishockey-Kreisen namhaften Mann als neuen Trainer. Marc Vorderbrüggen (links), der zuletzt die sportliche Verantwortung trug, kehrt auf den Assitenztr...
Eishockey
Bayreuth Tigers holen Star-Trainer und Manager
Eishockey-Zweitligist Bayreuth Tigers reagiert auf die sportliche Krise. So holt der Tabellenletzte einen neuen Trainer und besetzt die Position des Sportlichen Leiters nach langer Zeit wieder.
Retro-Spielzeug im Trend
Handel
«Das hatte ich auch mal» - Retro-Spielzeug im Trend
Zauberwürfel, Pokémon, Power Rangers - war alles schon mal da und ist jetzt wieder bei Kindern angesagt. Wieso ist Retro im Trend?
Retro-Spielzeug im Trend
«Das hatte ich auch mal»
Retro-Spielzeug ist im Trend
Zauberwürfel, Pokémon, Power Rangers - war alles schon mal da und ist jetzt wieder bei Kindern angesagt. Wieso ist Retro im Trend?
Puppen
Spielwaren
«Das hatte ich auch mal» - Retro-Spielzeug im Trend
Zauberwürfel, Pokémon, Power Rangers - war alles schon mal da und ist jetzt wieder bei Kindern angesagt. Wieso ist Retro im Trend?
Der Bamberger Patrick L. Schmitz (vorne) spielt bei den Festspielen in Bad Segeberg im “Ölprinzen“.
Karl-May-Spiele
Ein Bamberger sorgt im Wilden Westen für Lacher
Im normalen Leben spielt Patrick L. Schmitz Theater in Bamberg. Nicht so in diesem Sommer: Da tauchte er in die Welt von Karl May ein. Ausgerechnet.
MDR
Medien
Winnetou-Debatte: MDR will Filme mit Hinweisen einordnen
Nach der Debatte um kulturelle Aneignung und Rassismus rund um zwei Winnetou-Bücher will der MDR entsprechende Filme künftig mit Hinweisen versehen. Auch Text-Tafeln werden diskutiert.
In fünf Minuten wird aus Thomas Vogt der Häuptling der Apachen. Make-up muss der 54-Jährige dafür nicht auflegen: Da er gerne in die Sonne geht, kommt die „Rot-Haut“ bei ihm von ganz allein. Wenn er zwei Mal im Jahr zum  Karl-May-Bierfest nach Spi...
Winnetou-Debatte
Ködnitzer Karl-May-Fan fühlt sich im falschen Film
Thomas Vogt lädt jährlich Freunde zum Karl-May-Bierfest nach Spitzeichen und verkleidet sich standesgemäß. Das aber geht manchem zu weit.
Mika Ullritz (l.) als Winnetou und Milo Haaf als Tom Silver   in   „Der junge Häuptling Winnetou“
Filmkritik
So peinlich ist der „Winnetou“-Film wirklich
„Der junge Häuptling Winnetou“ hat eine Debatte über Rassismus und kulturelle Aneignung provoziert. Unser Kritiker hat sich den Film angeschaut.