1950 meldet Georg Schaeffler seine Idee zum Patent an: Im Nadelkäfig werden die Wälzkörper achsparallel geführt. Im Laufe dieses Jahres gelingt der Schritt vom Prototyp zum serienreifen Wälzlager. Nadellager finden Anwendung im Automobilbereich, aber auch im allgemeinen Maschinen- und Getriebebau. In der E-Mobilität sind sie für die Funktion vieler elektrifizierter Getriebe unverzichtbar.
Pioniergeist begründete den Erfolg
Jubiläum  Es ist eine der großen Erfolgsgeschichten „Made in Germany“: Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler feiert heute sein 75-jähriges Bestehen.
Schaeffler
Stiftungen
Zulieferer Schaeffler feiert 75 Jahre Firmengeschichte
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat am Dienstag am Hauptsitz in Herzogenaurach sein 75-jähriges Bestehen gefeiert.
Ab 2025 wird Schaeffler jährlich 100 000 Tonnen des nahezu kohlendioxidfreien, mit Wasserstoff produzierten Stahls aus Schweden beziehen.
Wirtschaft
Schaeffler bezieht grünen Stahl aus Schweden
Schaeffler will so genannten „grünen Stahl“ verwenden und kooperiert dazu mit einem schwedischen Start-up.
Fränkischer Tag Visual
Wirtschaft
Schaeffler modernisiert Werkzeugbau
Die Firma Schaeffler betrachtet Digitalisierung in einem ganzheitlichen Ansatz als ein Schlüsselthema, das sowohl Kunden als auch dem Unternehmen Chan...
Uwe WagnerVorstand
Schaeffler
Uwe Wagner bleibt bis 2027
Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat beschlossen, den Vertrag von Uwe Wagner (56), Vorstand Forschung und Entwicklung, vorzeitig um weitere fünf Jah...
Fränkischer Tag Visual
Steigerwald
Der erlebbare Bienenstock
Das kleine bunte Holzhäuschen mit dem begrünten Dach und den bunten sechseckigen Fenstern grüßt schon seit einigen Wochen von der Blühwiese hinter dem...
Schaeffler
Vorstandsmitglieder
Neuer Finanzvorstand bei Schaeffler: Bauer folgt auf Patzak
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat einen Nachfolger für den nach nur einem Jahr ausgeschiedenen Finanzvorstand Klaus Patzak gefunden.
Fränkischer Tag Visual
Berufsorientierung
Wer wird Germany’s next Top-Ingenieurin?
Um die Neugier für Naturwissenschaften und Technik bei den Mädchen der 8. bis 12. Jahrgangsstufe zu wecken, lädt die Hochschule für angewandte Wissens...