Aus fränkischem Dorf an die Wall Street
Die diesjährige Sonderausstellung „Von Franken in die Neue Welt – Jüdische Auswanderer im 19. Jahrhundert“ befasst sich mit ausgewählten Auswanderersc...
Der Geistliche Johann zu Buttenheim hat sich wohl im Jahr 1407 mit einer Rötelinschrift in der Dominikanerkirche zu Bamberg verewigt. Rainer Drewello zeigt die Stelle an der Wand.
Forschung
Rainer Drewello: Lehrer und Gönner sagt Adieu
Der Experte für Restaurierungswissenschaften, Rainer Drewello, geht in den Ruhestand. Seine Arbeit bleibt.
Migrationsbiografien kreativ dargestellt
Die kreative Auseinandersetzung mit Migrationsbiografien von Gaustadter Bürgerinnen und Bürgern sowie deren Darstellung in Form von Graphic Novels war...
In den Gebäuden und in geschlossenen Räumen der Universität herrscht Maskenpflicht. Diese besteht auch während der Präsenzlehrveranstaltungen für Studierende am Platz.
Studenten zurück
Uni Bamberg setzt auf Masken und Schachbrett
Die 3G-Regel ermöglicht wieder Lehrveranstaltungen in Präsenz. Welche Bestimmungen im neuen Semester gelten.
Das historische schlechte CSU-Ergebnis  hat auch Ministerpräsident Markus Söder ernüchtert.
Historisch schlecht
CSU: Die Gründe für das Wahl-Debakel
Ein Politologe erklärt, warum sich die CSU an Ergebnisse unter 40 Prozent gewöhnen muss - und welche Fehler Markus Söder im Wahlkampf gemacht hat.
Über die Zahl der Nichtwähler bei dieser Bundestagswahl kann bisher nur spekuliert werden.
Bundestagswahl
Der unsichtbare Nichtwähler
Auch in Bamberg geben viele ihre Stimme nicht ab. Warum ihr Verhalten dennoch das Wahlergebnis beeinflusst.
In wenigen Wochen beginnen wieder die Vorlesungen an der Uni Bamberg.
Neue Professoren
Uni Bamberg: Frischer Wind in den Hörsälen
Acht neue Professorinnen und Professoren haben an der Universität Bamberg ihre Arbeit aufgenommen. Ihre Themen reichen von Didaktik bis Popkultur.
Seit der Bundestagswahl 2009 gehört der Social-Media-Wahlkampf zu jeder guten Kampagne.
Wahlkampf-Check
Instagram statt Infostand: Kandidaten im Internet
Das Netz als Wahlkampf-Instrument: Ein Politikwissenschaftler bewertet die Auftritte der drei Bamberger Abgeordneten in den Sozialen Medien.