Plastikmüll im Meer
Umweltschutz
UN-Meereskonferenz unter Druck: «Wir müssen jetzt handeln»
Die Weltmeere sind für das Leben auf der Erde unverzichtbar. Ihr Schutz wurde trotz aller Erkenntnisse lange vernachlässigt. Nun ist es nach Expertenangaben fünf vor zwölf.
Zerstörung in Borodianka
EU-Beitrittskanditat
Ukraine steht vor historischer Entscheidung
Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an.
Weizenfeld in der Ukraine
Konflikte
Bewegung bei Verhandlungen zu russischer Getreideblockade
Millionen Tonnen Getreide werden in der Ukraine seit Wochen von Russland blockiert, in Afrika drohen Hungersnöte. Verhandlungen zur Öffnung des Schwarzen Meeres scheinen Fortschritte zu machen.
Bundestag
Regierungserklärung
Scholz will «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der Ukraine
Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm.
Sonnenschutz
«SunSmart Global»
Sonnenschutz: App der UN informiert über UV-Strahlung
Welchen UV-Schutz brauche ich heute? Um darauf überall auf der Welt schnell eine Antwort zu bekommen, haben die Vereinten Nationen nun eine App herausgebracht.
Vodafone
Elektroschrott
Vodafone recycelt über eine Million alte Handys aus Afrika
Handys enthalten Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer und Kobalt, aber auch gefährliche Giftstoffe. Trotzdem landen sie oft auf Mülldeponien. Ein Projekt will nun gegensteuern.
Minusma
Islamistischer Terror
UN-Mission in Mali will Aufklärung von Massaker unterstützen
Immer wieder wird Mali von heftiger Gewalt erschüttert. Bei der jüngsten Attacke kamen mehr als 130 Menschen ums Leben - die Vereinten Nationen wollen bei der Aufklärung helfen.
Gay Pride March
LGBTQI-Menschen in Afrika
Afrikanisch, queer und selbstbewusst - Mut zur Sichtbarkeit
Regenbogenfarben an Fenstern und Balkonen sind in afrikanischen Städten noch selten. Doch es gibt immer mehr Schwule und Lesben, Transgender und nicht-binäre Menschen, die sich nicht mehr verstecken.