Hallenfußball
Fuchsstadt gelingt fast eine Sensation
Neuer Bezirksmeister bei den Frauen ist der FC 05 Schweinfurt mit Yvonne Söser (hinten von links), Vorsitzende des Bezirks-Frauen- und Mädchen-Ausschusses, Co-Trainer Dieter Kölbl, Trainer Simon Eisinger, Tamara Musial, Anna Bäuerlein, Andrea Walt...
Julien Becker
Thomas Sturm von Thomas Sturm Saale-Zeitung
LKR Bad Kissingen – Im Finale der U17-Junioren-Bezirksmeisterschaft liegt Fuchsstadt schon mit 2:0 in Führung, verliert aber doch noch.

Fast wäre den Junioren (U17) der SG Fuchsstadt die Sensation beim Futsal-Bezirksfinale in Waigolshausen gelungen. Bis ins Finale hatte sich die Mannschaft von Ronny Kellermann gekämpft und am Ende knapp mit 2:3 gegen den Würzburger FV verloren. Als Kreisliga-Team war die SG im Vorfeld sicherlich nicht zu den Favoriten gezählt worden, doch das Kellermann-Team zeigte hochklassigen Hallen-Kick.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben