Fußball
Vestekicker haben dicke Fische an der Angel
Gleich drei Spieler stehen vor einem Wechsel aus Ebersdorf nach Coburg.
Foto: Guhling, Czepera, sportpress / Montage: Franziska Schäfer
Coburg – Das Aufrüsten hat begonnen: Landesligist FC Coburg schlägt dreifach bei Absteiger Ebersdorf zu. Zwei Namen haben es in sich.

Der FC Coburg hat mit Rang 5 in der abgelaufenen Fußball-Landesliga-Saison die beste Platzierung seiner Vereinsgeschichte erreicht, bastelt nun am Kader für die kommende Spielzeit – und hat einen dicken Fisch an der Angel. Denn: Tayfun Özdemir von Landesliga-Absteiger SC Sylvia Ebersdorf steht vor einer Rückkehr in die Vestestadt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.