Fussball-Bezirksliga
SC Sylvia Ebersdorf: Entspannt ins Top-Spiel
Sergen Konc (hinten) und dem SC Sylvia Ebersdorf steht das erste Spitzenspiel der Saison ins Haus.
Foto: Hagen Lehmann
Coburg – Der Dritte gastiert beim Ersten: Bezirksligist SC Sylvia Ebersdorf muss nach Oberhaid zum Top-Spiel – und macht sich keinen Druck.

Es ist das erste Spitzenspiel der noch jungen Saison in der Fußball-Bezirksliga: Am Sonntag (14 Uhr) gastiert der Tabellendritte SC Sylvia Ebersdorf beim Tabellenführer FC Oberhaid und könnte mit einem Sieg mit dem FCO gleichziehen. Eine Stunde später startet Aufsteiger TSV Sonnefeld in sein Heimspiel gegen den TSV Burgebrach und der TSV Meeder hat ab 16 Uhr den Aufsteiger TSV Neukenroth zu Gast. Bereits am Samstag (16 Uhr) ist der SV Ketschendorf im Einsatz und bekommt es mit der zweiten Mannschaft der DJK Don Bosco Bamberg zu tun.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.