Fußball
Kreisliga Coburg: So lief der 19. Spieltag
Konstantin Körner (links) vom TSV Pfarrweisach und der Eberner Hannes Neubauer kämpfen um den Ball.
Foto: Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Coburg – Tabellenführer TV Ebern kommt gegen den TSV Pfarrweisach nicht über ein 1:1 hinaus. Gestungshausen siegt gegen den FC Coburg II mit 2:0 .

Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga Coburg hat am Samstagnachmittag keinen Sieger gefunden. Im Derby trennten sich der TV Ebern und der TSV Pfarrweisach mit 1:1. Gegen eben jene zwei Teams holte der Tabellenzweite, der TSV Gestungshausen, zuletzt zwei Unentschieden. Am Sonntag punktete die „Möve“ mit dem 2:0-Heimsieg gegen den FC Coburg II wieder dreifach. Damit überwintert Gestungshausen nach bemerkenswerten 19 Spieltagen auf Platz 2.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.