Fußball
Der VfR Katschenreuth holt sich Platz 1 zurück
Der Katschenreuther Christopher Weggel (links), Torschütze zum 1:1, überspringt den Lorenzreuther.
Foto: Monika L immer
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Kulmbach – Die Katschenreuther feiern nach einem 0:1-Rückstand gegen Schlusslicht Lorenzreuth noch einen klaren Sieg und sind wieder Erster. Auch der SSV Kasendorf ist erneut erfolgreich.

Der VfR Katschenreuth hat sich die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga Ost zurückgeholt. Das Team von Trainer Detlef Zenk fertigte den Tabellenletzten FC Lorenzreuth mit 6:1 ab und zog an der SpVgg Bayreuth II vorbei, die am Wochenende nicht im Einsatz war. Bezirksliga Ost VfR Katschenreuth – FC Lorenzreuth 6:1 (1:1) Der VfR begann sehr konzentriert und setzte den Gegner sofort in dessen Spielhälfte fest. Jedoch konnte der Gast zunächst erfolgreich das Tor sauber halten. In der 12. Minute die erste gute Torchance des ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.