Fußball
Enttäuschungen auf eigenem Platz
Der Neuenmarkter Andre Haack ist eher am Ball als der Bayreuther Tim Tscheuschner. Am Ende hatten aber überraschend die Gäste knapp die Nase vorn.
Foto: Alexander Muck
Kulmbach – Der FC Neuenmarkt, TSV 08 und VfB Kulmbach kassieren in der Kreisliga Bayreuth/Kulmbach teils überraschende Heimpleiten.

Das hatten sich die Fans des FC Neuenmarkt, TSV 08 Kulmbach und VfB Kulmbach ganz anders vorgestellt: Ihre Mannschaften kassierten am 9. Spieltag der Fußball-Kreisliga Bayreuth/Kulmbach teils überraschende Heimpleiten. Kreisliga Bayreuth/Kulmbach TSV 08 Kulmbach - FSV Schnabelwaid 1:2 (0:1) Die ersten beiden Möglichkeiten einer flotten Partie hatten die Gastgeber. Nach 20 Minuten kamen jedoch die Schnabelwaider besser ins Spiel. In der 38. Minute hätten sie sogar in Führung gehen können. Da klatschte der Ball nach einem strammen Schuss aus ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.