Spartan Race
Kulmbach: Ein Abenteuer-Spielplatz für Erwachsene
Aufstehen wäre jetzt schmerzhaft – drei Spartaner robben unter Stacheldraht hindurch.
Foto: Alexander Muck
Kulmbach – Rund 3000 Athleten aus mehreren Ländern lassen sich in Kulmbach gerne richtig quälen – und schwärmen von der reizvollen Hindernisstrecke.

Auf den ersten Blick sieht man Daniel Dittmann die Strapazen nicht an, als er bei Kilometer 18 am Rehturm zum Hindernis Nummer 21 antritt: einem Tanz über eine vier Meter lange Slack-Line. „Es läuft ganz gut“, sagt der Hüne aus Wüstenbuchau. Doch dann öffnet der 35-Jährige seine Hände. Zum Vorschein kommen etliche aufgeplatzte Blasen. „Die hab’ ich mir an der Monkey Bar, beim Seilklettern und beim Kettenschleppen eingehandelt“, erklärt der Lokalmatador und macht sich an den Balanceakt über das vier Meter lange Band. ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich