Mountainbike
Kulmbacher ist Vize-Europameister
Der Kulmbacher Elias Hückmann (links) ist Vize-Europameister.
Foto: Andreas Hückm
Kulmbach – Der Kulmbacher Nachwuchsfahrer Elias Hückmann feiert in der Schweiz einen großen Erfolg.

Bei der Mountainbike-Jugend-Europameisterschaft im schweizerischen Capriasca nahe Lugano fuhr Elias Hückmann ein grandioses Rennen und sicherte sich mit 13 Sekunden Rückstand auf den Franzosen Noa Filippi die Silbermedaille.Die Organisatoren des europäischen Radsportverband UEC (Union Européenne de Cyclisme) verlangten den 742 Mädchen und Jungen aus 39 Nationen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Teamstaffel, Eliminator (Ausscheidungssprint) und XCO (Cross Country) einiges ab.Elias konzentrierte sich auf ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.