Berglauf
Transalpine-Tagebuch: Große Emotionen im Ziel
Lukas Richter (rechts) und Robin Bär haben den Transapline Run gemeistert. Als Belohnung gönnte sich das Team    Kulmbacher  Edelherbjünger mehrere Schlücke  „flüssige Heimat“.
Foto: privat
Kulmbach – Der Transalpine-Run ist der härteste Etappenlauf in den Bergen. Wir begleiten zwei Franken auf ihrem Weg über die Alpen. Heute mit der 8. Etappe.

Lukas Richter (28) und Robin Bär (22) nehmen das Abenteuer Alpenüberquerung in Angriff - durchaus mit etwas Bauchkribbeln, wie sie vor dem Start zugeben.  Für uns berichten sie täglich von ihren Erlebnissen auf dem langen Weg durch hochalpines Gelände von Garmisch-Partenkirchen nach Südtirol.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.