Kurzportrait Ilka Roxin
Roxin 2
Ilka Roxin stammt gebürtig aus Hamburg, ist aber aufgewachsene Münchnerin. In der bayerischen Landeshauptstadt hat sie studiert und dann beim Starnberger Lokalteil der Süddeutschen Zeitung ihre Leidenschaft für den Journalismus entdeckt. Nach spannenden Reporterjahren - unter anderem auch für die Bildzeitung – in München, Nürnberg, Berlin und Hamburg ist sie 2010 in Berlin sesshaft geworden, wo sie knapp 12 Jahre das Textressort der Wochenzeitschrift Superillu (Burda Verlag) leitete. Seit Februar lebt sie in ihrer neuen Wahlheimat Bamberg, wo sie seit März 2022 die Bamberger Lokalredaktion des Fränkischen Tags leitet und ihre Begeisterung für den Lokaljournalismus, für die Menschen und das politische Geschehen in der Stadt, für Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur tagtäglich leben kann.
Kontakt zu Ilka Roxin

E-Mail: i.roxin@fraenkischertag.de