Ebersdorf
Unfallverursacher verletzt sich

Ein 39-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Kronach hat sich am Donnerstagmittag bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße B 303 bei Ebersdorf verletzt. Der Fahrer des VW fuhr um 11.40 Uhr auf der B 303, von Coburg in Richtung Kronach fahrend, auf Höhe Ebersdorf auf einen vor ihm fahrenden VW eines 89-Jährigen aus dem Landkreis Kulmbach auf, als dieser vor ihm bremste. Der VW des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall mit Personenschaden auf und ermitteln gegen den Unfallverursacher wegen Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung. pol

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Mehr zum Thema
Zehn Verwarnungen wurden an den ersten beiden Tagen des neuen Schuljahres in Ebersdorf verteilt.
Kontrollen
Ebersdorf setzt die kommunale Verkehrsüberwachung fort
Polizei
Crash in Weidhausen
Frau findet Handbremse nicht: BMW rollt auf mehrere Autos
Bei einem kuriosem Unfall im Landkreis Coburg entstand hoher Sachschaden.