Einsatz in der Nacht
Feuerwehr bekämpft Brand in Oberhaid
Wald-und Flächenbrand im Landkreis Bamberg: Bäume und Sträucher brennen lichterloh
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den Hauptwald konnte verhindern.
Foto: NEWS5 / Merzbach (NEWS5)
Oberhaid – In der Nacht zu Donnerstag brannte in Oberhaid ein Waldgrundstück. Die Brandursache ist bisher unklar.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte in Oberhaid ein rund 5.000 Quadratmete großes Waldstück bei Johannishof.  Um 3 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus. Es waren rund 60 Feuerwehrleute vor Ort.

Wald-und Flächenbrand im Landkreis Bamberg: Bäume und Sträucher brennen lichterloh
Auf circa 5.000 Quadratmetern brannten auf einem Wochenendgrundstück direkt am Waldrand Bäume und Sträucher lichterloh.
Foto: NEWS5 / Merzbach (NEWS5)

„Wir haben bisher noch keine Anzeige wegen Brandstiftung, die Ermittlungen was die Brandursache betrifft laufen derzeit noch“, sagt Dienstgruppenleiter Wirt von der Polizeiinspektion Bamberg Land. Der Schaden belaufe sich nach seinen Angaben auf rund 10.000 Euro. Weitere Informationen folgen.