Katze getötet
Wer ist der Heckenschütze von Stegaurach?
Der bei Stegaurach angeschossene Kater Filou wurde mehrfach operiert, hat bis zuletzt gekämpft. Leider vergeblich.
Der bei Stegaurach angeschossene Kater Filou wurde mehrfach operiert, hat bis zuletzt gekämpft. Leider vergeblich.
Foto: Ursula G.
Stegaurach – Vor zwei Wochen wurden einem Kater bei Stegaurach die Vorderläufe durchschossen. Er kämpfte lang, nun ist er tot. Sein Frauchen sucht den Täter.

Weit weg kann es nicht gewesen sein. Denn mit zwei zerschossenen Vorderläufen hätte sich Filou über keine große Distanz mehr schleppen können. Das rekonstruiert Ursula G. aus einem Stegauracher Ortsteil. Vor zwei Wochen wurde mit einem Kleinkaliber auf ihr Katerchen geschossen. Jetzt musste Filou nach etlichen Operationen eingeschläfert werden.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren