Rückerstattungen
Corona: Erst der Urlaub futsch, dann das Geld?
Stundenlang hängt Christine Dilzer in der Warteschleife.
Stundenlang hängt Christine Dilzer in der Warteschleife.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Der Flug von Familie Dilzer wurde wegen Corona annulliert. Dass sie bis heute auf die Rückerstattung der Kosten warten, ist kein Einzelfall.

Viele Urlaubsträume sind durch das Corona-Virus geplatzt. Abgesagte Pauschalreisen, annullierte Flüge und Urlauber, die frühzeitig wieder nach Hause reisen mussten. Neben der Enttäuschung über die durchkreuzten Urlaubspläne geht es dabei vor allem ums Geld. Bereits gezahlte Flüge oder Unterkünfte sollten den Gästen eigentlich zurückerstattet werden, doch viele warten nach wie vor. So wie Christine Dilzer. Im Januar vergangenen Jahres buchte die Strullendorferin über das Onlineportal Opodo für sich und ihre Familie Flugtickets. An Pfingsten 2020 sollte es nach Paris gehen. Doch dann kam der Lockdown und der ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren